Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Lichterlauf in Schönberg
Lokales Nordwestmecklenburg Lichterlauf in Schönberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 21.10.2017

Auf die Plätze, fertig, los – heißt es wieder beim Lichterlauf in Schönberg. Am Sonnabend, dem 4. November, startet die sechste Ausgabe der Veranstaltung in der Karpfenteichanlage. An der Fischerhütte eröffnet der Verein „Unternehmen für Schönberg“ das Fest mit sieben Läufen um 13.45 Uhr.

Erstmals bietet er auch einen 200-Meter-Lauf für Kinder ab dem Grundschulalter an. Es folgen Läufe über 400, 800 und 1800 Meter. Um 15 Uhr starten zwei Läufe parallel: 5,5 Kilometer und 9,2 Kilometer. Höhepunkt ist der Lichterlauf mit zehn Staffeln ab 16.30 Uhr. Alle Sieger werden ab 19 Uhr geehrt. Jeder Starter bekommt eine Urkunde und eine Medaille, jede Mannschaft einen Pokal.

Gegen 20 Uhr endet der sechste Lichterlauf mit einem Feuerwerk.

„Es kommen regelmäßig an die 1000 Besucher“, sagt der Vorsitzende des Unternehmenvereins, Andreas Lau. Die Stimmung sei immer sehr gut und: „Es ist schön, wenn man mit dem, was man als Verein tut, eine große Resonanz in der Bevölkerung hat.“ Die Gemeinschaft von acht Schönberger Betrieben hat die Karpfenteichanlage seit 2012 von der Stadt gepachtet und seitdem als Naherholungsgebiet für die Schönberger saniert und ausgebaut. Davon profitieren auch die Besucher der Stadt.

„Parallel zu den Läufen wird auch den Kindern ein spannendes Programm geboten“, kündigt der Verein an. Gertraud Häfner vom Selmsdorfer Theater Zaunkönig unterhält die Mädchen und Jungen. „Das Kinderschminken ist natürlich auch wieder dabei“, erläutert der Verein. Kulinarische Köstlichkeiten von Stockbrot und Kuchen über Liköre und Marmeladen bis hin zu Eierpunsch und Deftiges aus der Gulaschkanone werden von verschiedenen Vereinen der Stadt angeboten.

Anmeldung: Entweder online unter www.ufs-mv.de, telefonisch bis zum 3. November um 16 Uhr bei Uwe Becker unter ☎ 038828 /844925 und am 4. November zwischen 12.30 Uhr und 13.30 Uhr an der Fischerhütte.

jl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fast 40 Jahre war die Lübecker Band vor allem im Auftrag des King of Rock’n’Roll unterwegs. Jetzt hören die Thunderbirds auf. Doch zuvor lassen sie es am Montag, 30. Oktober, ab 20 Uhr im „Funambules“ an der Obertrave bei einem Abschiedskonzert noch einmal krachen.

21.10.2017

Das Gotteshaus in Lübsee ist stark beschädigt / Arbeiten in Börzow fast beendet.

21.10.2017

Die Insel Poel gibt sich einen Rahmenplan und sagt, wo die Entwicklung hingehen soll.

21.10.2017
Anzeige