Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Medienkunst verzaubert
Lokales Nordwestmecklenburg Medienkunst verzaubert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 10.07.2018
Das musikalische Multi-Talent „The Micronaut“ aus Rostock ist auch am Sonnabend auf Schloss Plüschow zu erleben. Quelle: Foto: Privat
Plüschow

Seit Jahren arbeitet Udo Rathke, Leiter des Künstlerhauses Schloss Plüschow, an der Vorbereitung der Ausstellung „Polylux“, die am Sonnabend (14. Juli, 20

Uhr) Eröffnung feiert. Wer schon zuvor einen Einblick in die Arbeiten der internationalen Künstler aus den USA, China, Brasilien, Deutschland, Österreich und Ungarn nehmen durfte, konnte sehen, dass es spannend wird. Multimediale Installationen im Zusammenhang mit den Räumen des Schlosses besitzen das Potenzial Ausstellungsbesucher zu verzaubern. Es geht um die Welt und um Welten – um Kleines und Großes, um Verbindungen. Die Vernissage beginnt um 20 Uhr mit der Begrüßung der Gäste durch Udo Rathke. Eine Einführung zum Projekt geben Dr. Kornelia Röder und Dr. Antonia Napp, die beiden Kuratorinnen der Ausstellung. 21 Uhr beginnt das Konzert des Musikers „The Micronaut“. Um 22 Uhr startet „Dancing House“, eine interaktive Projektion auf der Schlossfassade, des österreichischen Künstlers Klaus Obermaier.

Annett Meinke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das „Haus am Brink“ floriert / Es feiert sein Jubiläum mit Bewohnern und Gästen.

10.07.2018

Nicht immer passen die Wünsche von jungen Menschen und Berufsangebote zusammen. Das zeigt sich auch in der Ausbildung.

10.07.2018

Lifestyle-Messe wird zum 17. Mal veranstaltet / Mehr als 20 000 Besucher werden erwartet.

10.07.2018