Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Medienplan für die Schulen des Landkreises
Lokales Nordwestmecklenburg Medienplan für die Schulen des Landkreises
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 26.05.2018
Grevesmühlen

Wie sind die Schulen in Trägerschaft des Landkreises mit Blick auf die Digitalisierung ausgestattet? Und was muss alles angeschafft werden? Das sind Schwerpunkte im Medienentwicklungsplan für Nordwestmecklenburg. Dieser wiederum wird am 28. Mai im Ausschuss für Bildung und Kultur des Kreistags diskutiert, der ab 17 Uhr in der Kreisverwaltung in Grevesmühlen tagt. Der Kreis ist Träger von sechs Gymnasien, einer Beruflichen Schule mit drei Standorten, einer Integrierten Gesamtschule und von sieben Förderschulen. Der Medienplan listet unter anderem auf, auf welche Weise die Schulen Internet-Zugang haben. Auch die technische Ausstattung wird aufgelistet. Das Gymnasium „Am Tannenberg“ in Grevesmühlen beispielsweise hat 60 PCs und vier Notebooks.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tanja Bartel strahlt mit der Sonne um die Wette. „Es ist zwar eine Menge Arbeit, aber es läuft sehr gut.

26.05.2018

Bau der Kabinen für die Kreuzfahrtschiffe ab Herbst in Wismar.

26.05.2018

Die deutsche Tragikomödie „Simpel“ ist am 2. Juni ab 20 Uhr im Café Miluh in der Alten Molkerei in Klütz zu sehen.

26.05.2018