Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Messerstecher aus Wismar sitzt in Haft
Lokales Nordwestmecklenburg Messerstecher aus Wismar sitzt in Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 28.06.2013
Hagenow

Wie die Staatsanwaltschaft in Schwerin mitteilte, wurde gegen das Mitglied eines Motorradclubs Untersuchungshaft angeordnet.

Der Mann stehe in dringendem Verdacht, am Sonntagnachmittag einen Besucher des Stadtfestes mit der Faust ins Gesicht geschlagen und dabei erheblich verletzt zu haben. Einem Zeugen, der den Angreifer zur Rede stellen wollte, soll der Beschuldigte mit einer Messerklinge mehrere, zum Teil lebensbedrohliche Stiche zugefügt haben. Das Opfer war wenige Augenblicke vor der Tat gestolpert und hingefallen. Aufgrund der Tatumstände sei von einem Tötungsvorsatz und dem Mordmerkmal „niedrige Beweggründe“ auszugehen, hieß es. Der Streit soll sich an einer „respektlosen“ Bemerkung zur Lederkutte des mutmaßlichen Angreifers entzündet haben, die ihn als Mitglied eines Motorradclubs auswies. Um welchen Club es sich dabei handelt, wollte die Staatsanwaltschaft nicht mitteilen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

setzt bei der Planung für die Dünenpromenade auf Sicherheit. Grund: Fördermittel sind noch nicht da.

28.06.2013

Die Mecklenburgische Staatskapelle gibt ein Konzert vor Schloss Bothmer.

28.06.2013

Grevesmühlens Revierchef im Gespräch.

28.06.2013
Anzeige