Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Milchbauern protestieren in Upahl
Lokales Nordwestmecklenburg Milchbauern protestieren in Upahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 04.10.2016

Im Moment scheint zwar tatsächlich ein wenig Licht am Milchmarkt-Horizont aufzutauchen – in den zurückliegenden Wochen sind unter anderem die Preise für Rohmilch und Blockbutter förmlich in die Höhe geschossen – doch die Milchbauern in MV kann das nur bedingt freuen. „Durch die Milchmarktkrise haben wir Milchviehhalter immense Verluste hinnehmen müssen. Wir haben das Marktrisiko praktisch alleine getragen – jetzt muss die Markterholung auch vollständig bei uns ankommen“, erklärte Georg Maas vom Bund der Deutschen Milchviehhalter – Landesteam MV (BDM-MV).

Maas sowie Landwirt Christian Kaarp (Vorsitzender Landesteam BDM-MV) und weitere fünf Milchbauern aus dem Land nahmen gestern an einem bundesweiten Aktionstag des BDM teil. Sie besuchten die Arla-Molkerei in Upahl und überreichten dem stellvertretenden Betriebsleiter Jens Paulsen eine Petition. Darin werden die deutschen und europäischen Molkereien unter anderem aufgefordert, in den jetzt laufenden Verhandlungen mit den fünf marktbeherrschenden Handelsketten „keine Preiszugeständnisse im Poker um Regalanteile“ einzugehen. Weiterhin verlangen die Milchbauern, dass „die erzielten Mehrerlöse vollständig und umgehend an die Milchviehalter durchgereicht werden.“ Ein Grundpreis von 0,40 Cent je Kilogramm Rohmilch soll angestrebt werden und „die durch die Krise erlittenen Milliardenverluste in einem überschaubaren Zeitraum“, ausgleichen. Jens Paulsen äußerte Verständnis für die Position der Milcherzeuger.

am

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die kommenden zehn Jahre ist die Zukunft des Künstlerschlosses Plüschow gesichert.

04.10.2016

Polizei schlichtet Familienstreit in Grevesmühlen.

04.10.2016

Man kann wirklich nicht behaupten, dass unser Sohn Herausforderungen nicht annehmen würde.

04.10.2016
Anzeige