Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Mit Tributband von The Doors in die Sechziger
Lokales Nordwestmecklenburg Mit Tributband von The Doors in die Sechziger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 31.12.2015
Die Niederländische Tributband um Sänger Danny van Veldhuizen kommt nach Lübeck. Quelle: promo

Eine Reise zurück in die sechziger Jahre gibt es am 23. Januar im Werkhof in Lübeck. Die niederländische Tributband The Doors in Concert präsentiert eine authentische Show der psychedelischen US-Rockband The Doors.

The Doors waren unberechenbar und berüchtigt für ihre energiegeladenen Live-Auftritte, allem voran der charismatische Frontmann Jim Morrison. Bei der Tributband verhält es sich laut Veranstalter genauso. Mit den gleichen Vintage-Instrumenten wie sie auch The Doors benutzten sind The Doors in Concert dem Original-Sound sehr nah. Von verschiedenen Live-Aufnahmen inspiriert, werden Hits wie „Light My Fire“, „The End“, „Riders On The Storm“, „Roadhouse Blues“ und „Love Street“ zu hören sein.

Termin: Sonnabend, 23. Januar, Konzertbeginn ist um 21 Uhr, Einlass bereits ab 20 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Vorstandsvorsitzende der Sportstiftung Wismars, Gerhard Raabe, hatte am Jahresende noch Grund zur Freude: Er konnte mit dem Wismarer Apotheker Michael Eick einen neuen Stifter gewinnen.

31.12.2015

Eltern aus dem Wismarer Ostseeblick sind verärgert über die geänderte Struktur im Nahverkehr / Das Unternehmen sichert eine Prüfung zu.

31.12.2015

Die Fritz-Reuter-Bühne führt die niederdeutsche Komödie „Tauierst kümmt de Familie“ im E-Werk des Mecklenburgischen Staatstheaters in Schwerin auf. Das nächste Mal wird das Stück am 15.

31.12.2015
Anzeige