Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Musik, Laternen und Lehm
Lokales Nordwestmecklenburg Musik, Laternen und Lehm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 01.11.2017
Damshagen

Den Bewohnern und Besuchern von Damshagen wird in den nächsten Wochen viel geboten. So geht es am Mittwoch, 8. November, um die Zukunft der Gemeinde Damshagen. Um 19 Uhr beginnt in der Alten Schmiede ein Treffen, bei dem aufgearbeitet werden soll, was die Schule für Landentwicklung in diesem Jahr bei einem Vortrag und einem Workshop mit den Damshagenern erarbeitet hat. Es gibt einen kleinen Imbiss und die Teilnahme ist kostenlos.

Bereits am Abend vor dem Namenstag des Heiligen wird in Damshagen am Freitag, 10. November, das Martinsfest gefeiert. Los geht es mit einem Gottesdienst und einer Aufführung der Kitakinder mit Kindern der Christenlehre um 16.30 Uhr in der St. Thomas-Kirche in Damshagen. Danach führt ein Laternenumzug, begleitet von der Freiwilligen Feuerwehr Damshagen, durchs Dorf zur Alten Schmiede. Hier kann man sich dann bei Suppe und Glühwein, angeboten vom SV Damshagen, aufwärmen.

Ein Fachmann für den natürlichen Baustoff Lehm kommt am Sonnabend, 11. November, in die offene Werkstatt des Jugendclubs. Eigentlich öffnet die Werkstatt jeden ersten Sonnabend im Monat, hat den Termin aber für den Fachmann verschoben. Nikolaus Delueg – Lehmbauer, Maurermeister und Restaurator im Maurerhandwerk – kommt nach Damshagen, um über Lehm zu reden und mit Lehm zu arbeiten. Er hat unter anderem schon Jugendliche und junge Erwachsene bei Sanierungsarbeiten in Wismar angeleitet, die von den Jugendbauhütten der Deutschen Stiftung Denkmalschutz organisiert worden waren.

Von 10 bis 14 Uhr wird am Sonnabend, 11. November, in der Alten Schmiede mit Lehm gewerkelt. Für das Material sind sieben Euro zu zahlen. Anmeldungen werden per E-Mail an redaktion@damshagen.info oder über die Facebookseite des Jugendclubs Damshagen angenommen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

94-Jährige stellte Aufnahmen und Dokumente für ein Buch zur Verfügung.

01.11.2017

Der Veranstaltungsreigen rund um Grevesmühlen am kommenden Wochenende ist geprägt von Nachdenklich-Besinnlichem genauso wie von „einfach nur Party machen“. Hier eine Auswahl.

01.11.2017

Die Bilanz: Fünf Fälle im Kreis seit Montagabend.

01.11.2017
Anzeige