Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Nabu erklärt die Küste
Lokales Nordwestmecklenburg Nabu erklärt die Küste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 15.06.2016
Elke Hohls, Martin Bauer, Heidrun Hoppe, René Beutekamp, Hans Espenschied vom Heimat- und Tourismusverein Dassow und Rolf-Rüdiger Strache (v.r.) suchen Pflanzen und Insekten. Quelle: Malte Behnk

Der Kreisverband des Naturschutzbunds hat in Groß Schwansee am Strandaufgang 5 eine mobile Naturstation aufgestellt. Ein Bauwagen ist künftig Ausgangsort für Exkursionen und außerschulischer Lernort für Schüler aus der Region. Die Natur- und Landschaftsführer Elke Hohls und René Beutekamp bieten ab kommender Woche Bildungsveranstaltungen an, bei denen die Teilnehmer den Naturraum an der Ostseeküste kennen lernen sollen. „Wir wollen den Zweck der Naturschutz- und FFH-Gebiete verständlicher machen“, sagt Martin Bauer, der Nabu-Kreisverbandsvorsitzende. Bildungsveranstaltungen für Schulen finden mittwochs statt, in den Ferien wird dann für alle Interessierten ein Angebot gemacht. Etwa zweistündige Entdeckungstouren beginnen jeweils dienstags um 9.30 Uhr.

Infos und Terminanfragen unter ☎ 038827/7748 oder per E-Mail an nabu-kreisverband-nwm@web.de.

mab

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Grevesmühlen Die Stadtfestwoche geht heute mit einem sportlichen Programm weiter.

15.06.2016

Klütz und Boltenhagen wollten keinen Kandidaten aus dem Amtsausschuss.

15.06.2016

Gestern hat das Landgericht Schwerin einen 50 Jahre alten Malermeister aus Bobitz wegen des Anbaus und des Handels mit Drogen zu vier Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt.

15.06.2016
Anzeige