Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Nach Einbruchserie: Polizei berät Bürger
Lokales Nordwestmecklenburg Nach Einbruchserie: Polizei berät Bürger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 18.01.2016

Zum Vortrag „Einbrecher? Nein danke!“ mit der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle aus Schwerin sind heute Abend alle Bürger eingeladen. Die Informationsveranstaltung beginnt um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Utecht. „Eingeladen sind alle, die wissen wollen, wie man sich wirksam vor einem Einbruch schützen kann“, erläutern die Veranstalter. Auch Interessierte aus der weiteren Umgebung seien willkommen.

Hintergrund des Vortrags: In Utecht und umliegenden Orten kam es Ende Oktober zu einer Einbruchserie. Einer der Betroffenen hat nicht nur sein Haus technisch hochgerüstet, sondern auch den heutigen Vortrag initiiert. Er erklärt: „Es ist möglich und wichtig, selbst aktiv zu werden und nicht ohnmächtig wie ein Kaninchen vor einer Schlange zu sitzen.“ Der Anstieg der Einbrüche zeige, wie wichtig es sei, sich zu schützen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwölf Frauen blicken auf den Mauerfall — Ihre ersten Gedanken, eventuelle Vorurteile und was sie sich für die Zukunft wünschen.

18.01.2016

Die Kufen waren ein wenig angerostet, das Holz verstaubt — aber er funktioniert. Sehr zur Freude meines Sohnes ist unser alter Holzschlitten immer noch einsatzfähig.

18.01.2016

bietet einen neuen Kurs an — Brita Rehsöft leitet ihn.

18.01.2016
Anzeige