Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg „Naturwunder Erde“ morgen im Zeughaus
Lokales Nordwestmecklenburg „Naturwunder Erde“ morgen im Zeughaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 27.08.2016

In seiner aktuellen multimedialen Fotoshow „Naturwunder Erde“ im Auftrag der Umweltschutzorganisation Greenpeace erklärt Markus Mauthe die Erde als Ganzes. Der Profi-Fotograf hat es geschafft, die unermessliche Vielfalt des Planeten mit der Kamera festzuhalten und relevante Lebensräume im Wasser, Wald, Grasland und Gestein sowie deren Verbindungen untereinander zu zeigen. Davon können sich Interessenten morgen im Wismarer Zeughaus überzeugen.

Neben fundiertem Fachwissen bietet Mauthe authentische Geschichten, Anekdoten zum Schmunzeln, haarsträubende Grenzerfahrungen und bewegende Begegnungen mit Mensch und Tier. Untermalt wird die Weltreise durch eigens für die Bilder komponierte Musikpassagen von Kai Arend. „Die Multivisionsshow zieht die Besucher ins Geschehen hinein, wie es ein guter Roman oder Kinofilm vermag“, heißt es in der Ankündigung.

Veranstaltung: 29. August, 20 Uhr, Ulmenstraße 15. Der Eintritt ist frei.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Basierend auf Grundkenntnissen im Bereich von Lexik und Grammatik in der englischen Sprache, werden in dem Kurs „Englisch A1 – 6.

27.08.2016

Matsch, steile Berge und schmale Grade waren an den vergangenen zwei Tagen das richtige Gelände für die Teilnehmer der 20.

27.08.2016

Eine Fortbildung zum Thema „Let’s talk about sex – Über Sexualität reden“ bietet am 5.

27.08.2016
Anzeige