Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Nein zu Gewalt – an wem auch immer
Lokales Nordwestmecklenburg Nein zu Gewalt – an wem auch immer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 26.11.2016

. „Ein Licht für jede Frau“ – am Donnerstag wurden um 16.30 Uhr auf dem Karstadt-Platz in Wismar Kerzen gegen Gewalt entzündet.

Am Freitag, 25. November, informierte die Polizei über Möglichkeiten und Hilfe bei häuslicher Gewalt – von 9.30 bis 12 Uhr im Treffpunkt im Lindengarten, Bauhofstraße 17. Es wurde ein Kurzfilm zum Thema Stalking gezeigt.

„Nein zu Gewalt an Frauen“ – unter diesem Motto wurde am Freitag, 25. November, 13 Uhr, vor dem Rathaus die Flagge von Terre des Femmes gehisst.

Am Mittwoch, 30. November, 17 Uhr, zeigt das Filmbüro in der Bürgermeister-Haupt-Straße den Film „Kehrtwende“ mit Dietmar Bär. Dem beliebten Gymnasiallehrer gehen gelegentlich die Nerven durch. Dann schlägt er Frau und Sohn. Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit, mit den Mitarbeiterinnen des Frauenhauses ins Gespräch zu kommen.

Zu einem Vortrag lädt am 7. Dezember die psychologische Beratungsstelle des Diakoniewerkes in die Frische Grube 2 ein. Um 17 Uhr steht das Thema „Sichere Bindung als ,soziale Schutzimpfung’ – Bindungsverhalten erkennen und verstehen“ auf dem Programm.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein junger Mann und eine junge Frau erzählen.

26.11.2016

. Die Polizei sucht Zeugen, die am Freitagnachmittag gegen 15.40 Uhr einen schweren Verkehrsunfall auf der Westtangente in Wismar beobachtet haben.

26.11.2016

Ausrangiertes Fahrzeug wird verschifft / Übergabe am 17. Dezember in Pogradec.

26.11.2016
Anzeige