Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneefall

Navigation:
„Neue Fahrpläne verlängern den Schultag der Kinder“

Wismar „Neue Fahrpläne verlängern den Schultag der Kinder“

Eltern aus dem Wismarer Ostseeblick sind verärgert über die geänderte Struktur im Nahverkehr / Das Unternehmen sichert eine Prüfung zu.

Voriger Artikel
Zweckverband: Havarie belastet Mühlenbach nicht
Nächster Artikel
Gebündelte Terminvergabe für Patienten

Eltern sind über die neuen Fahrpläne der Nahbus GmbH verärgert. Der Schülerverkehr sei ab 1. Januar schlecht geregelt.

Quelle: Fotos: Landkreis, N. Wiaterek

Wismar. Die Eltern von 26 Kindern aus Wismar-Vor Wendorf und dem Ostseeblick sind sauer. Sie schicken ihre Töchter und Söhne auf die Regionale Schule mit Grundschule in Proseken. „Wir befürchten, dass unsere Kinder ab Januar — mit Beginn des neuen Fahrplans — nicht mehr zur Schule kommen“, sagt Mandy Timm. Zumindest nicht rechtzeitig oder aber erheblich zu früh.

Grund ist die geänderte Struktur bei der Nahbus GmbH. Die bisherigen Linien A und D wird es im neuen Jahr nicht mehr geben. Sie haben die Kinder aus Vor Wendorf und dem Ostseeblick über Jahre problemlos und zeitnah zur Schule nach Proseken gebracht. „Leider ist für keine der neu geplanten Linien eins und zwei die Bedienung der Haltestelle an der Schule vorgesehen“, beklagt Thomas Leidecker. Am Beispiel seines Sohnes Tim und dessen Klassenkameraden Wilhelm zeigt der Vater, der selbst Busfahrer ist, auf, wie sich die Situation nach den Weihnachtsferien verändern wird. Tim, der in der Nähe der Haltestelle Neptunring wohnt, müsste um 6.58 Uhr mit der Linie 2 losfahren. Um 7.03 Uhr wäre er dann in Hinter Wendorf, wo er 19 Minuten auf den Bus der Linie 401 warten müsste, der ihn zur Schule nach Proseken bringt. Dort käme er um 7.35 Uhr an und hätte bis zur ersten Stunde noch 15 Minuten Zeit.

Um rechtzeitig zur ersten Stunde zum Unterricht zu kommen, müsste Wilhelm bereits um 6.40 Uhr an der Erwin-Fischer-Straße in einen Bus der Linie 2 einsteigen und in Hinter Wendorf über eine halbe Stunde auf den Bus der Linie 401 warten. „Er könnte theoretisch auch die Linie 1 um 7.10 Uhr nehmen“, sagt Thomas Leidecker. Dann hätte er in Hinter Wendorf allerdings nur eine Minute Zeit zum Umsteigen. „Und ich frage mich, ob der Anschluss an den 401er immer gewährleistet ist“, sagt der Vater.

Die Alternative würde für beide Jungs so aussehen: Sie fahren mit Linie 1 bis Gägelow Marktstraße. Anschließend hätten sie einen Fußmarsch von etwa anderthalb Kilometern vor sich. Dafür blieben 19 Minuten, wenn sie zur ersten Stunde in der Schule sein müssen und 14 Minuten bei Unterrichtsbeginn in der zweiten Stunde. Bei den Rückfahrten sieht es für die Schüler ähnlich schlecht aus.

Für Mandy Timm ist das unannehmbar. „Man kann von Erstklässlern nicht erwarten, dass sie einen so langen Weg in der angegebenen Zeit schaffen“, sagt sie. Ganz zu schweigen davon, dass der Weg für so kleine Kinder doch zu lang sei.

Thomas Leidecker kritisiert nicht nur, er macht auch Vorschläge. „Wenn die Busse der Linie 1 mit den Abfahrten um 7.30 Uhr und 8.30 Uhr (ab Friedenshof/Rothbarthstraße) die Schule Proseken vor Gägelow Marktstraße anfahren würden, wäre das für die Schüler deutlich günstiger.“ Die zusätzliche Fahrzeit dürfte nach Schätzung des Busfahrers „nicht mehr als fünf Minuten betragen“.

Ähnlich ist das Problem bei den Rückfahrten. Auch dafür hat Thomas Leidecker eine Lösung: Die Busse mit den Abfahrten um 12.45 Uhr, 13.45 Uhr sowie 14.45 Uhr müssten lediglich fünf Minuten eher von der Endhaltestelle abfahren und von Gägelow Marktstraße einen Schlenker zur Schule Proseken machen. „Insgesamt wären nur Änderungen bei fünf Fahrten notwendig“, erklärt der Vater.

Trotz der Einwände der Eltern aus dem Bereich Vor Wendorf und Ostseeblick geht Jörg Lettau, Geschäftsführer der Nahbus GmbH, davon aus, dass die 26 Schüler „innerhalb eines angemessenen Zeitfensters“

befördert werden können. Eine Umstellung der Fahrpläne des Stadtverkehrs Wismar sei für Nahbus bis zum 1. Januar nicht zu schaffe gewesen. Dazu sei die Zeit zu knapp bemessen.

Allerdings sichert Jörg Lettau zu, die von den Eltern aufgezeigte Situation „in den ersten Wochen des Jahres im Auge zu behalten“. Nach der Umstellung auf das neue Konzept soll zum Beispiel auch die Pünktlichkeit der Stadtverkehrslinien überprüft und bewertet werden. „Anschließend werden wir gegebenenfalls Anpassungen vornehmen“, erklärt Jörg Lettau. In diesem Fall würden auch die Anregungen von Thomas Leidecker berücksichtigt, verspricht der Nahbus-Geschäftsführer.

Sylvia Kartheuser

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordwestmecklenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.