Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Neuer Standort für WC-Anlage
Lokales Nordwestmecklenburg Neuer Standort für WC-Anlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 03.01.2018

Die Kurverwaltung Boltenhagen will zwei neue WC-Anlagen im Ort aufstellen. Die Gemeindevertreter haben nun noch einmal über die Standorte beraten. Dabei hat es eine Änderung gegeben: Eine Toilette wird nicht wie zunächst geplant westlich von der Lesehalle aufgestellt, sondern an der Weißen Wiek. Dort steht bereits ein Provisorium, das durch die neue Anlage ersetzt werden soll. Das Provisorium könnte laut Kommunalgremium künftig am Parkplatz im Mariannenweg zum Einsatz kommen. Hintergrund der Änderung: Der Standort im Wald an der Lesehalle ist laut Forstamtsleiter Peter Rabe nicht genehmigungsfähig. Das ist das Ergebnis einer Ortsbegehung. Die zweite WC-Anlage ist dagegen nach wie vor am Großraumparkplatz am Weidenstieg vorgesehen.

heid

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Nordwestmecklenburg GUTEN TAG LIEBE LESER - Frisch ins neue Jahr

Über das Für und Wider von Vorsätzen im neuen Jahr hat meine Kollegin an dieser Stelle berichtet. Wie es Michaela Krohn selber hält, blieb ein Rätsel.

03.01.2018

Ein spannendes Jahr liegt vor Heinz André Vogel. Der 47-Jährige will als Schuhmacher neu durchstarten. In der Sargmacherstraße hat er sein Geschäft „Stadtschuhmacher“ eröffnet.

03.01.2018

Quote lag im Dezember erstmals unter sechs Prozent.

03.01.2018
Anzeige