Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Lidahilfe unterwegs in Lettland
Lokales Nordwestmecklenburg Lidahilfe unterwegs in Lettland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:41 26.11.2018
Olly Kunert von der Lidahilfe Grevesmühlen beim Herbsttransport nach Lettland zusammen mit Alexander Siewert Quelle: Michael Prochnow
Grevesmühlen

Möbel, Kleidung, Betten und vor allem jede Menge Süßigkeiten haben Olly Kunert und Alexander Siewert dabei. Die beiden Mitglieder der Lidahilfe Grevesmühlen sind gerade in Lettland und bringen fast zehn Tonnen Hilfsgüter dorthin. Entstanden ist die Aktion aus einer privaten Initiative von Olly Kunert, seit zwei Jahren begleitet ihn Fahrlehrer Alexander Siewert, das Fahrzeug stammt von der Fahrschule Krohn. Die Hilfsgüter, die die beiden nach Lettland bringen, sind allerdings nicht alles, was die Nordwestmecklenburg im Gepäck haben. Vor allem die Hilfe für Familien in Not ist es, die den Männern am Herzen liegt. So haben sie in den vergangenen Jahren Kinderzimmer renoviert, Wünsche mithilfe von Spendengeldern finanziert und Hoffnung gegeben, wo manchmal keine mehr war. Das nächste Projekt hat Olly Kunert bereits wieder in Aussicht. Auf seiner Internetseite schreibt er: „Heute war ich bei Julja. Sie und ihre Kinder werden das Projekt 2019. Sie ist 23 und hatte bis jetzt nicht viel Glück im Leben. Bis natürlich auf ihre Kinder. Auf den Bildern könnt ihr erkennen wie zauberhaft ihre Kinder sind, aber auch den Zustand der Wohnung. Kühlschrank kaputt, Betten, Möbel na ja. Ich werde morgen einen Teil der spenden Gelder in Farbe und Tapete investieren.Damit wird dann erstmal begonnen das Kinderzimmer neu zu machen.“

Michael Prochnow

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Nordwestmecklenburg Grevesmühlener Carneval Club startet in Saison - Riesen-Sause mit romantischem Finale

Der Grevesmühlener Carneval Club (GCC) startete am Sonnabend in die Faschingssaison. Mehr als 400 Gästen waren im K2 in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) – und erlebten sogar einen Heiratsantrag mit.

25.11.2018
Nordwestmecklenburg Wenn Eltern vor verschlossener Tür stehen - Tagesmutter kurzfristig krank, was nun?

Mit einem Modellprojekt sorgt der Landkreis Nordwestmecklenburg im Krankheitsfall einer Tagesmutter für eine Vertretung: Antje Griebenow (38) aus Wismar.

24.11.2018
Nordwestmecklenburg Mathematik nach Unterrichtsschluss - Zahlenlos durch die Nacht – von wegen!

Die Regionale Schule und das Gymnasium in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) beteiligten sich an der weltweiten Langen Nacht der Mathematik – und schlugen sich achtbar.

24.11.2018