Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Null Bock auf Schule
Lokales Nordwestmecklenburg Null Bock auf Schule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 21.08.2011
Schwerin

Notorische Unterrichtsverweigerer bleiben auch im neuen Schuljahr ein Problem in Mecklenburg-Vorpommern. Seit drei Jahren würden gleichbleibend etwa zwei Prozent der Schüler an den öffentlichen allgemeinbildenden Schulen des Landes den Unterricht schwänzen, teilt das Bildungsministerium in Schwerin mit. Danach seien etwa 2350 Kinder und Jugendliche aus dem Nordosten im vergangenen Jahr regelmäßig der Schule ferngeblieben. Eltern von Problemschülern drohen empfindliche Strafen. Jedoch: Ihnen wird in MV durch verschiedene Projekte auch Hilfe angeboten.

Als Sanktion würden bis zu 2500 Euro Geldbuße fällig, wenn Eltern vorsätzlich oder fahrlässig die Schulpflicht ihrer Kinder missachten, heißt es aus dem Ministerium.

Wenn nichts anderes mehr helfe, holten Polizeibeamte in MV Schüler auch von zu Hause ab, sagt Dittmar Brandt, Leiter des Rostocker Schulamtes. Oft müsse dann die Polizei an mehreren Tagen kommen, ein Einsatz reiche meist nicht aus. Es habe aber auch Fälle gegeben, wo Schüler nach dem Einsatz der Polizei wieder regelmäßig zur Schule gegangen seien.

Jens Twiehaus und Bernhard Schmidtbauer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rostock - Das für diesen Freitagabend geplante Konzert der Band Unheilig im Rostocker IGA-Park ist abgesagt worden. Wie der Sender Ostseewelle Hit-Radio Mecklenburg-Vorpommern berichtete, sei ein Teil des Bühnendaches im IGA-Park durch den Sturm an der Küste verbogen.

19.08.2011

Der frühere NPD-Kreistagsabgeordnete Sven Krüger soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft wegen Hehlerei in acht Fällen und Verstoßes gegen das Waffengesetz für viereinhalb Jahre ins Gefängnis.

17.08.2011

Ein Mann wurde gestern gegen Mittag tot in einer Wohnung in der Wismarschen Straße in Grevesmühlen aufgefunden.

12.08.2011