Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Oliver Lück liest im Wismarer Zeughaus
Lokales Nordwestmecklenburg Oliver Lück liest im Wismarer Zeughaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 13.08.2016

Der Autor Oliver Lück ist am Dienstag, dem 20. September, in der Hansestadt Wismar zu Gast. Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten Petra Steffan und der Stadtbibliothek liest er um 19 Uhr im Zeughaus in der Ulmenstraße.

Karten gibt es ab sofort für 5 Euro im Vorverkauf in der Stadtbibliothek in Wismar. Eventuelle Restkarten sind für 7 Euro an der Abendkasse erhältlich. Vorbestellungen nimmt die Stadtbibliothek unter der Telefonnummer 03841/2514020 oder per E-Mail

stadtbibliothek@wismar.de entgegen.

Oliver Lück, der in Mecklenburg-Vorpommern auch durch sein Buch „Flaschenpostgeschichten“ bekannt ist, liest im Rahmen der Interkulturellen Woche aus seinem ersten Buch „Neues vom Nachbarn: 26 Länder, 26 Menschen“. In diesem werden Menschen quer über den europäischen Kontinent vorgestellt. Darunter die Sizilianerin, die seit Jahren gegen die Mafia kämpft, Goldsucher, Chilibauern, ein Engländer, der im Affenkostüm zum Bürgermeister gewählt wurde und der Weltfußballer Lionel Messi. Sie alle gehören zum Angesicht Europas und machen es interessant und liebenswert.

Der Journalist und Fotograf Oliver Lück, geboren 1973, lebt in Schleswig-Holstein und reiste mit seiner Hündin Locke im VW-Bus 50000 Kilometer durch Europa. Die dabei entstandenen Geschichten und zahlreiche Fotos werden im Wismarer Zeughaus präsentiert.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer mit dem Fahrrad oder dem Auto über die Insel Poel fährt, reibt sich in Vorwerk verwundert die Augen. In dem kleinen Ort zwischen Malchow und Gollwitz wird Landwirtschaft von anno dazumal betrieben.

13.08.2016

Acht Sänger in Mönchskutten bieten in Boltenhagen einen musikalischen Einblick in mittelalterliche Musik.

13.08.2016

Gestern wurde es bunt in Bad Kleinen. Über 250 Radler der Hanse-Tour-Sonnenschein machten Station in der Stadt.

13.08.2016
Anzeige