Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Papa eines Feuerwehr-Fans spendet 50 Euro

Grevesmühlen Papa eines Feuerwehr-Fans spendet 50 Euro

Cornell Barfuß füllt die Spendenbox auf / Heute Begegnungscafé für Flüchtlinge und Einheimische.

Voriger Artikel
Schönberg lädt zum Weihnachtsmarkt ein
Nächster Artikel
So schön kann Wolle sein

Reetdachdecker Cornell Barfuß will vor allem die Jugendwehren im Landkreis unterstützen. Er spendet 50 Euro.

Quelle: Jana Franke

Grevesmühlen. Als Kind fand Cornell Barfuß Feuerwehrmänner und ihre Fahrzeuge toll. Nicht viel anders ist es heute mit seinem zweijährigen Sohn. Er ist ein richtiger kleiner Fan. „Darum möchte ich mich an der LN-Weihnachtsaktion beteiligen“, erklärt der selbstständige Reetdachdecker aus Grevesmühlen. 50 Euro warf er in die Spendenbox im Servicecenter des Pressehauses.

Unterstützt werden in diesem Jahr mit „Hilfe im Advent“ drei Jugendwehren: Grevesmühlen, Kalkhorst und Schönberg. Die Grevesmühlener Brandschützer wollen der Berufsfeuerwehr am Prenzlauer Berg in Berlin einen Besuch abstatten. Kalkhorst und Schönberg wollen in die Ausrüstung der Jugendlichen investieren. Beide brauchen unter anderem Wettkampfschläuche.

Am Ende der Weihnachtsaktion wird Kassensturz gemacht. Die Hälfte des Geldes wird an die Feuerwehren verteilt, die andere Hälfte geht an die Grevesmühlener Flüchtlingshilfe bleib.mensch. 52 Ehrenamtliche kümmern sich um die Flüchtlinge im Landkreis. Für jene wird heute ein Begegnungscafé organisiert. Eingeladen wird in das Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde am Kirchplatz in Grevesmühlen. Zwischen 14 und 16 Uhr sind die Türen geöffnet und die Tische gedeckt.

Die gesamte Spendensumme liegt momentan bei beachtlichen 2593,65 Euro. Aus dem Verkauf des Stollens der Grevesmühlener Bäcker und der Würstchen der Grevesmühlener Fleischer auf dem Adventsmarkt Ende November auf dem Kirchplatz sind 1023,65 Euro zusammengekommen.Ein Dank geht auch an die Wobag Grevesmühlen (200 Euro), Wolfgang und Sabine Trottnow (20 Euro), Michael Radmer (25 Euro), Ernst-Friedrich Wieschendorf (20 Euro), Jürgen und Siegrid Dührkop (30 Euro), Bernd Markwart (25 Euro) und alle anonymen Spender.

Jana Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordwestmecklenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Sollte das Fliegen von Drohnen am Strand verboten werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.