Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Papiercontainer angezündet in mehreren Orten
Lokales Nordwestmecklenburg Papiercontainer angezündet in mehreren Orten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 08.08.2016

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende mehrere Papiercontainer angezündet. Wie die Polizei mitteilte, waren Sammelstellen in Grevesmühlen, Boltenhagen und Selmsdorf betroffen. Sämtliche Vorfälle wurden in der Nacht von Sonnabend zu Sonntag registriert.

Um 1.25 Uhr wurde beispielsweise ein Abfalleimer in der Ostseeallee in Boltenhagen angezündet. Knapp anderthalb Stunden später rückten Polizei und Feuerwehr zum Sparkassenplatz in Grevesmühlen aus.

Hier brannten ein Recyclingcontainer und ein Abfallcontainer in voller Ausdehnung. Durch den Brand wurde auch eine angrenzende Hecke beschädigt. Gegen 5.15 Uhr wurde ein weiterer Containerbrand in Selmsdorf gemeldet. Dort entzündeten Unbekannte in der Hinterstraße/Ernst-Thälmann-Straße einen Container. In allen Fällen konnten die eingesetzten Feuerwehren die Brände zeitnah löschen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Firmen arbeiten derzeit an der 100 Meter hohen Anlage / Wind verzögert Fertigstellung / Im Dezember war ein Rotorblatt abgebrochen und in die Tiefe gestürzt.

08.08.2016

Boltenhagen Das Seebrückenfest 2016 ist vorbei. Begeisterte Gäste, ein sehen- und hörenswertes Programm, die Lübecker Nachrichten sprachen mit Kurdirektorin ...

08.08.2016

Die Hansestadt schaltet sich in die Variantendiskussion ein und fordert vom Ministerium eine zeitsparende Lösung / Mit Unterführung und Brücke stehen zwei Großprojekte an.

08.08.2016
Anzeige