Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Pfützen-Tour im Rosenweg: Straße wird ausgebessert
Lokales Nordwestmecklenburg Pfützen-Tour im Rosenweg: Straße wird ausgebessert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 16.05.2017

„Ein Schiff wird kommen“, heißt es in einem deutschen Schlager. Nur soll dieses, wenn es nach den Einwohnern im Rosenweg in Grevesmühlen geht, keinen Matrosen bringen, sondern vielmehr eine Lösung für die beiden großen Schlaglöcher im Kurvenbereich am Spielplatz. In Sicht ist die, versprach Bauamtsleiter Holger Janke am Montagabend auf der Stadtvertretersitzung im Rathaussaal. Eine Reparatur habe aber die Witterung bisher nicht zugelassen. In den nächsten beiden Wochen sollen die Schlaglöcher beseitigt werden. Mehr Kopfzerbrechen bereite ihm dagegen die Situation im Ploggenseering, Am Langen Stein und in der Straße des Friedens. Provisorien seien dort keine Dauerlösung. Nach Angaben von Grevesmühlens Bürgermeister Lars Prahler ist die Straße im Ploggenseering aus den 1970er Jahren. Eine Sanierung sei eine „große und teure Maßnahme, die in den nächsten Jahren in Angriff genommen werden muss“, sagte er. FOTO: JANA FRANKE

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Alten Schmiede entstehen elf neue Grundstücke / Lange fehlte das Geld.

16.05.2017

Stadtvertreter fordern Studie / Kinderarztpraxis weiterhin geschlossen.

16.05.2017

25- bis 40-Jährige können sich immer seltener ein eigenes Haus leisten / Immobilien dienen auch als Altersvorsorge.

16.05.2017
Anzeige