Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Pioniere im ländlichen Raum gesucht
Lokales Nordwestmecklenburg Pioniere im ländlichen Raum gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 22.11.2016
Anzeige
Grevesmühlen

. Wie geht es weiter mit den ländlichen Räumen in unserem Land? Was macht sie lebenswert für Familien? Können ältere Menschen dort bleiben – oder müssen sie in die Städte ziehen? „Raumpioniere“ zeigen, wie sie in dünn besiedelten, von Abwanderung betroffenen Regionen die Daseinsvorsorge anders gestalten oder gleich selbst in die Hand nehmen.

Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Simone Jürß, weist darauf hin, dass die Arbeitsgruppe „Daseinsvorsorge“ des Landfrauenverbandes und des Landesfrauenrates MV in einer Postkartenaktion jetzt diese aktiven Menschen vor Ort sucht, um sie bekannt zu machen und Austausch zu bieten. Wer Lust hat, diese Aktion zu unterstützen, kann sich beim Landkreis melden.

Kontakt: ☎ 03841/30409500, s.juerss@nordwestmecklenburg.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Lesen ist das große Hobby von Anja Zühlke. „Ich fresse Bücher“, sagt die 49-Jährige. Allen voran Fachliteratur hat es ihr angetan. Den Bereich der Psychologie findet sie besonders spannend.

22.11.2016

Unternehmer Danny Zepuntke über Grevesmühlen und sportliche Einwohner.

22.11.2016

Grevesmühlens Wahrzeichen wird derzeit saniert.

22.11.2016
Anzeige