Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Piraten wollen 60 000 Besucher

Grevesmühlen Piraten wollen 60 000 Besucher

Mit dem Stück „Der alte Freibeuter“ wollen Intendant Peter Venzmer und sein Team den Rekord bei den Besucherzahlen brechen. Die Chancen dafür stehen gut.

Voriger Artikel
Selmsdorfs CDU verstrickt in Visionen
Nächster Artikel
Jetzt sind die Grevesmühlener gefragt

Feuchtfröhlich geht es in der „Roten Laterne“ auf New Providence zu.

Quelle: Fotos: Michael Prochnow (6), Robert Niemeyer

Grevesmühlen. Es ist ein ehrgeiziges Ziel, das Peter Venzmer, Intendant des Piraten Open Air in Grevesmühlen, sich gestellt hat. „60 000 Besucher wollen wir schaffen“, erklärte er selbstbewusst unmittelbar vor der Premiere. „Warum nicht“, sagt Klaus Weinert (59) aus Grevesmühlen, der sich gestern Abend zusammen mit 1500 weiteren Besuchern die Premiere ansah. „Das Stück ist gut, die Kulisse sieht toll aus und an Prominenten mangelt es wirklich nicht.“ Das traf gestern allerdings nicht nur für die Bühne zu. Denn auch auf den Besucherrängen herrschte eine hohe Promi-Dichte.

Neben Grevesmühlens Bürgermeister Jürgen Ditz (parteilos), Landrätin Birgit Hesse (SPD) und Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) sind auch die Bundestagsabgeordnete Karin Strenz (CDU) sowie der Enthüllungsjournalist Günter Wallraff gekommen. 68 Vorstellungen wird es bis zum 7. September geben. „Die Piraten sind ein wertvoller Werbeträger für unseren Landkreis und unser Land“, hat Birgit Hesse in einem Grußwort an das Theater geschrieben. Und es deutet alles darauf hin, dass sie das auch noch einige Jahre bleiben werden, nachdem Intendant Venzmer und seine Crew die schwere Krise im vergangenen Jahr bewältigt hatten. Die Pleite der Piraten Ende 2011 war ein Schock für die Region, der Neustart unmittelbar vor der Saison 2012 die Rettung in letzter Sekunde. „Jetzt gehen wir optimistisch in die Zukunft“, sagt Peter Venzmer.

Zu sehen gibt es in dieser Saison ein kurzweiliges Stück, das die Geschichte von Capt‘n Joshua Flint, gespielt von Benjamin Kernen, und seiner Suche nach dem Alten Freibeuter (Peter Bechtel) erzählt, der als Einziger die Geheimnisse des sagenumwobenen Schatzes von Bones Island kennt. Dass ein Großteil der Handlung in beziehungsweise um das etwas anrüchige Etablissement von Lola (Monic Thiele) und die Kirche von Pater Paulanus (Marc Zabinski) spielt, bringt die großartige Kulisse ins Spiel. Martin Semmelrogge, der als Doc. Max Sargo-Tan mit seinen Witzen und zweideutigen Bemerkungen für Unterhaltung sorgt, genießt seine Freiheiten in Grevesmühlen sichtbar. Allein Peter Bond in seiner Rolle als Gouverneur Rogers wirkt noch etwas unbeholfen zwischen den professionellen Schauspielern wie beispielsweise Harald Wieczorek, der als Bösewicht Bartholomew Roberts eine der herausragendsten Figuren präsentiert. Für die Regie ist mit Benjamin Kernen der Hauptdarsteller verantwortlich, eine Rollenteilung, die offensichtlich gut funktioniert.

Denn der Vorverkauf der Tickets für die Saison läuft nach Angaben von Geschäftsführer Matthias Sievert auf vollen Touren. „Und schon jetzt besser als im Vorjahr.“ Die Premiere gestern Abend zumindest war ein glänzender Auftakt für die Spielzeit 2013.

Das Stück - die Preise

1692 sucht Capt‘n Flint mit seiner Crew in New Providence, das von Gouverneur Rodgers regiert wird, nach einem Mann, der der Alte Freibeuter genannt wird. Nur er kennt das Geheimnis, um den Schatz von Killigrew zu finden. Doch Flint muss sich erst einmal mit dem Gouverneur, Piraten und durchtriebenen Hafenmeistern auseinandersetzen.
Bis zum 7. September stehen 68 Vorstellungen auf dem Programm. Es gibt vier verschiedene Platzgruppen im Theater, die Preise für die Karten reichen von 19 Euro (Kinder bis 13 Jahren zahlen 15 Euro) bis 29 Euro (24,-), Familien- und Gruppentarife gibt es auf Nachfrage. Kartentelefon: 03881/756600.

• Weitere Informationen unter www.piratenopenair.de

Michael Prochnow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Der HSV gewinnt sein wichtiges Heimspiel gegen den SC Freiburg mit 1:0. Schaffen die Hamburger noch den Klassenerhalt?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.