Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Pläne für mehr Attraktivität
Lokales Nordwestmecklenburg Pläne für mehr Attraktivität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 24.06.2013
Dassow

Direkt am Strand der Ostsee liegen eigentlich nur die Ortsteile der Stadt Dassow. Doch die Kleinstadt befindet sich am Weg fast aller Besucher der Strände und bekannten Ostseebäder. Auch deswegen arbeiten die Kommunalpolitiker daran, Dassow attraktiver zu machen. Heute tagt um 19 Uhr der Ausschuss für Tourismus, Wirtschaft und Verkehr im alten Rathaus an der Lübecker Straße. In der öffentlichen Sitzung geht es darum, wie weit Anfragen zum Ausbau der Radwege nach Klütz und Selmsdorf bearbeitet wurden. Beide Strecken sind für Radfahrer sehr gefährlich, da die stark befahrenen Straßen von Leitplanken zum Schutz der Alleebäume gesäumt sind.

Außerdem beschäftigen sich die Mitglieder des Ausschusses mit der Gestaltung des Rosengartens in Dassow. Es gibt Anfragen zur Verlegung eines Denkmals und eines Springbrunnens sowie zur Gestaltung eines „Mehr-Generationen-Platzes“.

Außerdem stehen ein Bericht über den Management-Plan und den Flächennutzungsplan auf der Tagesordnung und die Politiker sprechen über eine Aktualisierung des Dassower Straßenverzeichnisses inklusive Reinigung und Winterdienst.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gemeinde Ostseebad Boltenhagen, die Kurverwaltung, das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Grevesmühlen und das Seehotel „Großherzog von Mecklenburg“ rufen zu einer gemeinsamen Spendenaktion am Freitag, 28. Juni, auf.

24.06.2013

Elf Bands aus Norddeutschland treten beim Festival am Schweriner See auf.

24.06.2013

Mehr als 300 Zuschauer beim Thandorfer Teichfest. Nicht alle Teams bleiben beim Schubkarren-Rennen trocken.

24.06.2013