Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Plüschower Künstlerschloss: Jetzt ist der Vertrag unterzeichnet
Lokales Nordwestmecklenburg Plüschower Künstlerschloss: Jetzt ist der Vertrag unterzeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 04.10.2016
Haben den Vertrag unterzeichnet: Susanne Bräunig (v. l.), Christian Baumann, Miro Zahra, Udo Rathke, Susanne Achsnick und Lars Prahler.

Für die kommenden zehn Jahre ist die Zukunft des Künstlerschlosses Plüschow gesichert. Die Gemeinde und der Förderverein Schloss Plüschow haben gemeinsam dafür gesorgt, dass das Schloss weiterhin als Mecklenburgisches Künstlerhaus arbeiten kann. Nach mehrmonatigen Verhandlungen haben sich Nutzer und Gemeinde über die Konditionen des Nutzungsvertrages geeinigt und am 30. September unterschrieben.

Der Nutzungsvertrag sieht eine Nutzungspauschale vor, die die Gemeinde dem Verein jedoch im vollen Umfange für notwendige Instandhaltungen am Gebäude zur Verfügung stellt. Somit wird die Gemeinde als Eigentümerin des Schlosses entlastet und der Verein kann im Gegenzug Instandhaltungsprogramme in den kommenden Jahren umsetzen. Zusätzlich unterstützt das Schweriner Bildungsministerium das Künstlerhaus auch in den kommenden Jahren finanziell.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Moment scheint zwar tatsächlich ein wenig Licht am Milchmarkt-Horizont aufzutauchen – in den zurückliegenden Wochen sind unter anderem die Preise für Rohmilch ...

04.10.2016

Polizei schlichtet Familienstreit in Grevesmühlen.

04.10.2016

Man kann wirklich nicht behaupten, dass unser Sohn Herausforderungen nicht annehmen würde.

04.10.2016
Anzeige