Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Polizei rettet verwahrloste Hunde
Lokales Nordwestmecklenburg Polizei rettet verwahrloste Hunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 16.08.2017

Polizeibeamte aus Wismar konnten gestern dank eines Hinweises aus der Bevölkerung zwei Hunde aus einer Wohnung retten, die nach Angaben einer Tierärztin in einem sehr schlechten Zustand waren. Als die Polizisten an dem Mehrfamilienhaus am Kagenmarkt eintrafen, vernahmen sie bereits Hunde-Gejaule. Die betreffende Wohnung war schnell ausgemacht. Der Mieter, der der Polizei wegen anderer Delikte bereits hinlänglich bekannt ist, zeigte sich jedoch unkooperativ, sodass ein zweiter Funkstreifenwagen zur Unterstützung herbeieilen musste.

Durch das Geschick der Polizisten war es schließlich möglich, zur Prüfung des Sachverhalts in die Wohnung zu gelangen. Die Beamten beurteilten die Lage für die Hunde als unzumutbar. Auch der Hundehalter ließ Zweifel an der Eignung erkennen, sodass sowohl eine Amtstierärztin als die Feuerwehr zur Tierrettung angefordert wurden.

Die Tierärztin bestätigte die Einschätzung der Beamten und veranlasste die sofortige Trennung der Hunde vom Halter. Die beiden Mischlingshunde wurden in ein Tierheim verbracht. Der 33-jährige Halter wird sich wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz verantworten müssen. Zudem wird gegen ihn aufgrund eines Zufallsfundes von drogenähnlichen Substanzen ein Verfahren eingeleitet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zweitägiges Festival im Grevesmühlener Gewerbegebiet Nordwest / Veranstalter wehrt sich gegen kursierende Rassismus-Vorwürfe.

16.08.2017

Am kommenden Sonnabend, 19. August, um 19.30 Uhr findet in der Kirche Friedrichshagen ein Orgelkonzert statt.

16.08.2017

Die Hansestadt Wismar lädt zum 18. Schwedenfest mit historischen Vorführungen, buntem Jahrmarkttreiben und traditioneller Segelregatta von heute an bis zum 20. August ein.

16.08.2017
Anzeige