Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Polizei stoppt Auto mit 21 gestohlenen Fahrrädern an Bord
Lokales Nordwestmecklenburg Polizei stoppt Auto mit 21 gestohlenen Fahrrädern an Bord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 09.03.2016
Anzeige
Gudow

Eine erste Überprüfung habe ergeben, dass mindestens sechs Räder in Dänemark als gestohlen gemeldet worden seien, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der 40 Jahre alte Fahrer wurde festgenommen, das Auto mitsamt der Ladung beschlagnahmt. Die dänischen Behörden haben die Auslieferung des Fahrers und des Fahrzeugs samt Ladung beantragt. Die Großraumlimousine mit litauischen Kennzeichen war der Polizei am Dienstag aufgefallen und daraufhin an der Raststätte Gudow kontrolliert worden. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige