Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Polizei sucht Zeugen eines Unfalls
Lokales Nordwestmecklenburg Polizei sucht Zeugen eines Unfalls
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 26.11.2016

. Die Polizei sucht Zeugen, die am Freitagnachmittag gegen 15.40 Uhr einen schweren Verkehrsunfall auf der Westtangente in Wismar beobachtet haben. Eine unbekannte Fahrerin eines weißen Skoda Fabia mit HWI-Kennzeichen hatte ersten Befragungen nach den 56-jährigen Fahrer eines Ladas mehrfach ausgebremst. Deswegen kam der Mann nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Er blieb unverletzt, doch am Lada entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Während der Unfallaufnahme war die B106 zwischen den Anschlussstellen Wismar-West und Wismar-Friedenshof für knapp eine Stunde gesperrt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die bislang unbekannte Fahrerin des weißen Skoda Fabia geben können. Sie können sich bei der Polizei in Wismar unter ☎ 03841/2030 melden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein junger Mann und eine junge Frau erzählen.

26.11.2016

Ausrangiertes Fahrzeug wird verschifft / Übergabe am 17. Dezember in Pogradec.

26.11.2016

Zahlreiche Aktionen in den kommenden Tagen und Wochen sollen aufmerksam und Mut machen.

26.11.2016
Anzeige