Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Radweg für Christinenfeld gefordert
Lokales Nordwestmecklenburg Radweg für Christinenfeld gefordert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 14.07.2016

Anfang 2012 wurde der Radweg von Klütz nach Christinenfeld fertig gebaut. Doch das Asphaltband endet kurz vor den ersten Häusern des Klützer Ortsteils. Im Ort selber gibt es nur stückweise einen Fußweg und die Straßenbeleuchtung funktioniert nur teilweise. Das bemängelte Einwohnerin Jana Schöbel im Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Umwelt der Stadt Klütz. „Man muss dreimal die stark befahrene Straße überqueren, wenn man die Fußwegstücke nutzen möchte. Da kann schnell etwas passieren“, warnte sie. Es habe kürzlich die Information gegeben, dass der Radweg erst 2018 weitergebaut werden soll, informierte die Ausschussvorsitzende Angelika Palm. Die Stadt werde versuchen, die Pläne des Landes für diesen Radweg zu beschleunigen.

mab

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ende Juni ist Familie Gerber in Hilgendorf eine ausgewachsene Katze mit einem kleinen „Hängebauch“ zugelaufen. Seit etwa zwei Wochen wird das Tier, das sehr zutraulich ist, von der Familie versorgt.

14.07.2016

Bunte Veranstaltung für Lesende und Schreibende.

14.07.2016

Die Stadt Klütz hat die Genehmigung für Arbeiten in Wohlenberg erhalten / Als Ausgleich muss eine Kräuterwiese angelegt werden.

14.07.2016
Anzeige