Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Randale und Diebstähle im Naturbad
Lokales Nordwestmecklenburg Randale und Diebstähle im Naturbad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 07.07.2017

Die Mitglieder des Vereins „Badeteich Schönberg“ sind entsetzt. Das mit viel Arbeit geschaffene und gepflegte Naturbad ist als Schauplatz für Vandalismus und Diebstähle missbraucht worden. Die Scheiben des Kiosks: zerstört. Gläser und Geschirr: in den Schränken und außerhalb des Gebäudes zerdeppert. Türen und Abfallbehälter: mit Farbe besprüht. Getränke, Speisen, Eis und Süßigkeiten: teils gestohlen, teils auf dem Gelände und im Wasser verstreut. Der Inhalt von Müllsäcken, die wegen eines großen Zeltlagers gefüllt waren: ebenfalls übers ganze Areal und im Naturbad verteilt.

Der Vorstand vermutet, dass es mehrere Täter waren, die sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch Zutritt zum Gelände verschafften. Die Polizei hat Spuren gesichert, informierte der Verein gestern.

Er bittet um Hilfe aus der Bevölkerung und setzt eine Belohnung von 200 Euro für Hinweise aus, die zur Ergreifung der Täter führen. Ansprechpartner ist der Vorstand. Der Badebetrieb wurde nach einer gründlichen Säuberung wieder aufgenommen.

Hinweise: ☎ 0160 / 93825062, 038828 / 24140

jl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Juliane Prass arbeitet voller Begeisterung als Schäferin.

07.07.2017

Am Dienstag, 11.Juli, tritt ab 19.30 Uhr der Trompeter Hannes Maczey in der Sankt-Marien-Kirche in Klütz auf. Er musiziert auf der Piccolotrompete.

07.07.2017

Streicht die Kassenärztliche Vereinigung die Stelle in der ehemaligen Kreisstadt ? Bürgermeister warnt vor den Folgen.

07.07.2017
Anzeige