Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Rebecca (17) lebt!
Lokales Nordwestmecklenburg Rebecca (17) lebt!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 08.01.2013

Die 17-jährige Rebecca aus Rostock ist nach mehrtägiger Suche durch ein Großaufgebot von Polizei am Dienstag lebend gefunden worden. Nach OZ-Informationen war das Mädchen in einem Haus am Dierkower Damm gefangen gehalten worden - rund drei Kilometer von ihrem Elternhaus im Stadtteil Toitenwinkel entfernt. Am Dienstag konnte sie sich offenbar durch einen Sprung aus einem Fenster im ersten Stock retten.

Die Schülerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht, wie Staatsanwaltschaft und Polizei bestätigten. Die Polizei suchte die Umgebung des Hauses mit Hunden ab, zeitweilig war der Dierkower Damm für Autos gesperrt. Bis zum frühen Abend blieb die Suche erfolglos.

Das Mädchen war am frühen Samstagmorgen nach einem Barbesuch im Rostocker Stadthafen nicht nach Hause gekommen. Ein Großaufgebot Polizei suchte seit Sonntag nach dem Mädchen, das als äußerst zuverlässig gilt. Die Beamten durchkämmten unter anderem eine Industriebrache östlich des Stadthafens. Auch Taucher und Feuerwehrleute waren im Einsatz. Angehörige und Freunde suchten mit Plakaten in Rostock und auch via Internet nach Spuren von der Schülerin.

Mehr lesen Sie morgen in den LN

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wismar – German Pellets hat Interesse am Kauf bekundet. Landkreis sucht neue Unterkunft.

16.10.2012

Bäbelin – Den Gästen aus ganz Deutschland wurde jede Menge Action und Wissen beim historischen Spektakel geboten.

16.10.2012

Boltenhagen – In den Herbst- und Wintermonaten bietet Boltenhagen Attraktionen wie Strandspiele, Silvesterfeier und Neujahrsbaden. Bilanz für die Saison wird kommende Woche gezogen.

16.10.2012
Anzeige