Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Recycling kindgerecht aufbereitet
Lokales Nordwestmecklenburg Recycling kindgerecht aufbereitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 09.09.2013
Schauspieler Axel Güttler bereitete das Thema Müllrecycling kindgerecht auf und erklärte, welcher Müll wie entsorgt wird. Quelle: Foto: Maik Freitag

Dass sich schwer verständliche Themen wie Müllrecycling oder auch Abwasserverbrauch schauspielerisch kindgerecht aufbereiten lassen, das bewiesen gestern Axel Güttler und Jutta Reif vom südhessischen Tournee-Theater in der Ploggenseehalle vor etwa 200 Grundschülern. In zwei Gruppen eingeteilt erlebten die Kinder eine lebendige Vorstellung, wie man Müll richtig erkennt und trennt sowie welche Container und Boxen für welche Materialien bestimmt sind.

„Das Theater kommt seit mehr als zehn Jahren zu uns an die Schule. Die Kinder und wir sind jedes Mal begeistert, wie lebendig man das Thema Recycling kommunizieren kann. Die Kinder machen auch heute wieder toll mit“, erzählt Simone Grutzner, Klassenleiterin der 3a. Auch Drittklässler Tom Schulz ist begeistert, als Schauspieler Axel Güttler ihm erklären will, dass blaue Glasflaschen in den grünen Iglu-Container gehören. „In den weißen Container“, hatte der Grevesmühlener vorher getippt und lag damit wie die meisten seiner Mitschüler daneben. „Das hätte ich nicht gedacht“, staunte der Neunjährige. Dafür kannte sich der Schüler bestens in Sachen Papier aus. Das gehört in die blaue Tonne, die demnächst nur noch einen blauen Deckel hat. „Papier wird aus Holz gemacht, ist deshalb ein Rohstoff“, wusste Tom Schulz.

mata

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

DB Netz AG saniert für mindestens einen Monat die Gleise nördlich des Bahnhofes. Die Züge nach Wismar und Bützow fallen solange aus. Neuer Bahnsteig für Grevesmühlen.

09.09.2013

Ein Lehrgang zur Vorbereitung auf die Abnahme der Fischereischeinprüfung des Landes Mecklenburg-Vorpommern findet am Freitag, 27. September, von 17 bis 21 Uhr, am Sonnabend, 28.

09.09.2013

35 Teilnehmer erlebten Lehrgang in Damshagen. Hamburger Meister gab viele gute Ratschläge.

09.09.2013
Anzeige