Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Regionale Schule mit breitem Programm
Lokales Nordwestmecklenburg Regionale Schule mit breitem Programm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 20.05.2016

Die Regionale Schule „Am Wasserturm“ in Grevesmühlen öffnete am Donnerstag ihre Türen für die Öffentlichkeit. Lehrer und Schüler präsentierten ihre Einrichtung. Bereits zu Wochenbeginn gab es für die neunten Klassen ein besonderes Programm. Ein Aussteiger aus der rechten Szene berichtete, wie er die Szene damals erlebt und wie er die Wende geschafft hat.

Felix Benneckenstein war in Grevesmühlen zu Gast. Quelle: OZ

Sehr offen berichtete Felix Benneckenstein über seine Jahre in der Neonazi-Szene. Schnell wurde während des lebendigen Vortrages klar, mit welchen Mitteln sich Jugendliche durch ideologische Beeinflussung auf Rechtsextremismus einlassen. Deutlich schilderte er die Schwierigkeiten und berichtete über den langen Zeitraum, den es dauerte, diesen Weg zu verlassen und mit Hilfe einer Beratungsorganisation wie Exit-Deutschland der rechtsextremen Szene den Rücken zu kehren.

Felix Benneckenstein berichtete über die Verstrickungen der rechten Szene mit der Fanszene der Fussballclubs und schilderte seine Erfahrungen in der Münchener, Erdinger und Dortmunder Neonazi-Szene.

Er stellte die Initiative Exit-Deutschland vor, die Menschen aus der rechtsextremen Szene beim Ausstieg hilft, Angehörige berät und Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen zum Themenfeld Rechtsextremismus anbietet.

• Internet: Weitere Infos dazu unter www.exit-deutschland.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vollsperrung auf der A 20 nach Verkehrsunfall – 50-Jähriger wurde mit dem Rettungshubschrauber ins UKSH geflogen.

20.05.2016

Seit 14 Tagen haben mehr als 20 Gärten in der Kleingartenanlage am Ploggensee in Grevesmühlen keinen Strom. Der Grund ist ein Schaden am Erdkabel.

20.05.2016

Der Hautsponsor und Unterstützer des Vereins reduziert sein Engagement beim Regionalligisten / Hintergrund sind Unstimmigkeiten über die Informationspolitik.

20.05.2016
Anzeige