Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Regionale Schulen öffnen ihre Türen
Lokales Nordwestmecklenburg Regionale Schulen öffnen ihre Türen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 13.01.2018

Die Regionale Schule Neukloster lädt am 17. Januar zum Tag der offenen Tür ein. Von 15.30 bis 18 Uhr bieten Schüler, Lehrer sowie Vertreter von Ganztagsschulangeboten ein interessantes Programm an, bei dem jetzige und künftige Schüler aktiv werden und Eltern sich über Angebote der Schule informieren können. Es werden Unterrichtsmaterialien, Schülerarbeiten sowie selbst erarbeitete Exponate ausgestellt. Im Biologie-, Physik- und im Chemieraum gibt es Experimente zum Anfassen und am Computer können beispielsweise die Welt oder die Kontinente gepuzzelt werden. Die Ganztagsschulkurse „Handarbeit“, „Töpfern“, „Kreaktiv“, „Imkerei“, „Reiten“ (Reitverein Strameuß) sowie die freiwillige Feuerwehr stellen sich vor.

Einige Schüler führen auf dem Kunstboden ein kleines Programm auf. Die Schülerfirma sorgt für das leibliche Wohl.

Die Wismarer Ostsee-Schule öffnet am 26. Januar ihre Türen. Die Gäste werden um 17 Uhr mit einem künstlerischen Programm in der Mensa der Regionalen Schule in der Bruno-Tesch-Straße 31 in Wendorf begrüßt. Danach können die Besucher die Turnhalle, Fachräume, den Ganztagsschulbereich, das Produktive Lernen sowie Klassenräume kennenlernen. Insbesondere den Mädchen und Jungen der 4.

Klassen und ihren Eltern wird gezeigt, wie es in der 5. Klasse weitergeht. Die Lehrer und Schüler beantworten gern alle Fragen. Fürs leibliche Wohl sorgt die Schülerfirma „Snacki“.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lohn-Plus für Maurer, Zimmerer, Straßenbauer & Co. gefordert: Die rund 1900 Bauarbeiter aus Nordwestmecklenburg sollen mehr Geld verdienen.

13.01.2018

Unter dem Motto „Die Altstadt weiter denken – Gemeinsam Segel setzen“ will der Wismarer Altstadtbeirat wieder Fördermittel für Kleinprojekte vergeben.

13.01.2018

Zahnärztin Dagmar Kaiser hat ein Reisetagebuch herausgebracht.

13.01.2018
Anzeige