Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Riesentombola und Musikpartys: Dassower feiern drei Tage
Lokales Nordwestmecklenburg Riesentombola und Musikpartys: Dassower feiern drei Tage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:25 07.09.2016
Der Verein „Spielplatz Rosengarten“ in Dassow bereitet eine Tombola mit 1000 Preisen vor. Juliane Wittenburg, Anne Brauer, Sandra Eichberg, Oskar Vogt und Juliane Schmidt zeigen einige Präsente, die am Sonnabend ab 14 Uhr auf dem Stadtfest zu gewinnen sind. Quelle: Jürgen Lenz

Wer beim Verein „Spielplatz Rosengarten“ in Dassow sein Glück sucht, der hat schon gewonnen – zumindest bei einer Tombola mit 1000 Preisen, die der Verein fürs 20. Heimat- und Vereinsfest am kommenden Wochenende vorbereitet. Dann hat jeder Glück. „Wir verkaufen 1000 Lose und haben 1000 Preise“, erklärt Kassenwartin Anne Brauer. Der Verein bietet die Lose und Präsente am Sonnabend, 10. September, ab 14 Uhr im Rosengarten an. Auf dem Heimat- und Vereinsfest sind außerdem alle Kinder eingeladen, sich auf einer Hüpfburg zu vergnügen.

Traditionsgemäß eröffnet ein ökumenischer Gottesdienst den dreitägigen Festreigen in Dassow am Freitagabend um 18 Uhr auf dem Lindenkrugparkplatz an der Grevesmühlener Straße. Dort steigt ab 20

Uhr eine Musikparty mit Diskjockey und Roland-Kaiser-Double. Am Sonnabend startet das Fest gegen 14 Uhr mit einem Umzug durch die Stadt. Etwa zur selben Zeit öffnen zahlreiche Stände mit Essen, Getränken, Süßigkeiten und Informationen. Um 15 Uhr beginnt ein Unterhaltungsprogramm der Kita „Deichspatzen“, der Schule, des BSV Dassow, des SV Dassow und des Tigerparks. Um 18 Uhr betritt die Lübecker Kindersinggruppe Sweet Voices die Bühne. Gegen 20 Uhr lädt ein Diskjockey zum Tanz ein. Für 22 Uhr erwarten die Veranstalter den Stargast des Festes: die Schlagersängerin Ute Freudenberg („Jugendliebe“). Am Sonntag beginnen um 11 Uhr ein musikalischer Frühschoppen und ein Volleyballturnier.

Die Mitglieder des Rosengarten-Vereins hoffen, dass am Sonnabend alle Lose verkauft werden. Zu haben seien sie bis spätestens 18 Uhr und nur „so lange der Vorrat reicht.“ Fest steht bereits:

Der Erlös der von zahlreichen Firmen und Gewerbetreibenden unterstützten Tombola kommt der gemeinnützigen Gemeinschaft zugute. Sie will damit auch weitere Aktionen für Kinder finanzieren.

Nach dem Fest beginnt der Verein mit dem Bau eines großen Wasserspiels im Rosengarten. Die Mitglieder hoffen, dass das Vorhaben noch in diesem Monat beendet wird.

jl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die letzten Vorbereitungen haben längst begonnen. Am Sonnabend, dem 10. September, findet zum 6. Mal das Hobbyradrennen „Rund um Mallentin“ statt.

07.09.2016

Freunde von Holger Biege wissen Bescheid: Seinen Geburtstag feiert er regelmäßig in Bad Kleinen.

07.09.2016

„Happy Day the 2nd“ lautet der Titel des morgigen Benefizkonzerts zugunsten der Wand- und Deckenmalerei in der Schonenfahrer-Kapelle der Wismarer Nikolaikirche.

07.09.2016
Anzeige