Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Roggenstorf feiert Dorffest mit Oldtimern
Lokales Nordwestmecklenburg Roggenstorf feiert Dorffest mit Oldtimern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:08 15.07.2016
Anzeige
Roggenstorf

Die Gemeinde Roggenstorf feiert ihr diesjähriges Dorffest am 13. August. Der Agrar-Oldtimer-Club Klützer Winkel ist mit von der Partie. Wer sich für Traktoren-Klassiker interessiert, muss allerdings früh aufstehen. „Um 9 Uhr geht es bereits los mit der Oldtimer-Show“, gibt Bernardus Straathof, Bürgermeister von Roggenstorf, bekannt. Um 10 Uhr wird ein plattdeutscher Gottesdienst von Thomas Lenz gehalten – bei gutem Wetter unter freiem Himmel, ansonsten im Gemeindehaus. Der traditionelle Umzug startet um 12.30 Uhr. Eine Blaskapelle und die Volkstanzgruppe Damshagen sorgen für einen unterhaltsamen Nachmittag. „Auf eine Abendveranstaltung verzichten wir“, so Straathof. „Gostorf feiert auch an diesem Tag und hat eine klasse Abendveranstaltung.“

Bernardus Straathof

Die Erlöse vom Kuchenbasar und dem gebackenen Schwein sollen dem schon seit circa zwei Jahren geplanten Spielplatz im Dorfkern zugutekommen. „Der Spielplatz war Teil einer größeren geplanten Maßnahme. Leider hat sich das Projekt verzögert“, erklärt Bernardus Straathof. Ursprünglich galt das Mehrgenerationen-Dorfzentrum-Projekt als förderfähig. Inzwischen wurde die Maßnahme vom Amt in verschiedene Teilprojekte gegliedert. Keines davon ist förderfähig – auch der Spielplatz nicht. Jetzt ist Eigeninitiative in der Gemeinde gefragt – damit die Kleinen nicht noch einmal zwei Jahre warten müssen. Ein Landwirt hat schon großzügig gespendet und steht auch beim Aufbau des Platzes zur Verfügung.

am

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sozialausschuss teilt Fördergelder für Wohlfahrtspflege im Landkreis Nordwestmecklenburg zu.

15.07.2016

Die Evangelische Inklusive Schule „An der Maurine“ in Schönberg feiert ihr zehnjähriges Bestehen / Sie hat sich etabliert / Das Einzugsgebiet reicht bis Grevesmühlen.

15.07.2016

Das Johannes Bigge Trio aus Berlin und 800 Kinder aus Schönberg und Umgebung widerlegen in diesenTagen ein Vorurteil: dass Jazz eine Musik sei, die schwer zu verstehen ...

15.07.2016
Anzeige