Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Romantisches Musiktheater im Park
Lokales Nordwestmecklenburg Romantisches Musiktheater im Park
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 17.08.2016

Im Park des Kulturguts Dönkendorf beginnt am Sonnabend, 20. August, um 18 Uhr das jährliche Musiktheater. Im ersten Teil werden Szenen aus Shakespeares „Viel Lärm um nichts“gespielt. Die Chöre der Hochschule Wismar und aus Dönkendorf singen dazu Madrigale, ehe es eine kulinarische Pause für die Gäste gibt. Mit der einsetzenden Dunkelheit beginnt das Musiktheaterstück „Songs of Innocence and Experience“ des 2014 verstorbenen Komponisten Thilo von Westernhagen. Das Orchester mit Trompete, Geige, Cello, Harfe und Klavier wird ergänzt von Warnfried Altmann am Saxofon und Ferdinand Försch, der schon Schlagzeuger bei der Uraufführung 1988 war. Eintrittskarten zu 15 Euro unter ☎ 038827/50850 und ab 18 Uhr an der Abendkasse.

mab

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rettungsschwimmer sorgen für Sicherheit am Strand / Gemeinsame Übungen festigen Verhältnis zur Feuerwehr.

17.08.2016

Nach dem gestrigen Auftakt gastiert die Junge Elite der Festspiele MV auch heute und morgen in Klütz.

17.08.2016

Nie gab es mehr Kraftfahrzeuge als heute im Kreis Nordwestmecklenburg: Die Aussage basiert auf den Daten, die das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) für alle Stadt- und Landkreise veröffentlicht hat.

17.08.2016
Anzeige