Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg SPD-Preis für Bürgerpraktikum
Lokales Nordwestmecklenburg SPD-Preis für Bürgerpraktikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 12.12.2015

Das „Bürgerpraktikum“, das die Lübecker SPD in diesem Jahr erstmals anbot, ist jetzt Preisträger. Das Projekt kam gestern auf dem SPD-Parteitag in Berlin bei der Vergabe des Wilhelm-Dröscher-Preises auf den dritten Platz. Insgesamt gab es 120 Bewerber, sagte Lübecks SPD-Fraktionschef Jan Lindenau. Das „Bürgerpraktikum“ sei sehr begehrt. In diesem Jahr hätten bereits 16 Lübecker bei der SPD ein Praktikum absolviert, für das kommende Jahr gebe es schon neun Kandidaten. Weitere Bewerbungen seien möglich. Mit dem „Bürgerpraktikum“ soll die Möglichkeit geboten werden, „das politische Geschehen in der Bürgerschaft hautnah zu erleben“. Der Dröscher-Preis, der seit 1982 verliehen wird, erinnert an den ehemaligen Schatzmeister der SPD.tt

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein bunter Mix aus Tanz, Akrobatik, Theater und Musik begeisterte am Freitagabend mehr als 1000 Besucher in der Palmberghalle.

12.12.2015

Die Sport- und Mehrzweckhalle in Grevesmühlen platzte gestern aus allen Nähten beim traditionellen Turnfest im Advent.

12.12.2015

Die erste Auflage war schnell vergriffen, doch pünktlich vor dem Weihnachtsfest ist der Wandkalender „Ostseebad Boltenhagen & Klützer Winkel 2016“ wieder im Handel erhältlich.

12.12.2015
Anzeige