Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg SPD: Schwesig und Junge kandidieren für den Bundestag
Lokales Nordwestmecklenburg SPD: Schwesig und Junge kandidieren für den Bundestag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 21.01.2017

Die SPD Westmecklenburg hat gestern ihre Kandidaten für die Bundestagswahl aufgestellt. Im Wahlkreis 12 (Schwerin – Ludwigslust-Parchim I – Nordwestmecklenburg I) freut sich die stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende und Familienministerin Manuela Schwesig über die 94,1-prozentige Zustimmung. „Die SPD ist die Familienpartei, denn wir haben alle Familien im Blick. Nun gilt es, unsere Vorschläge und Konzepte für mehr Gerechtigkeit und gesellschaftlichen Zusammenhalt im Wahlkampf mit den Bürgern zu diskutieren und für eine starke SPD zu kämpfen“, so Schwesig. Mit einem einstimmigen Ergebnis im Rücken tritt der amtierende Bundestagsabgeordnete Frank Junge aus der Hansestadt Wismar wieder für den Wahlkreis 13 (Ludwigslust-Parchim II – Nordwestmecklenburg II – Landkreis Rostock I) an.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizeiinspektion Wismar warnt anlässlich eines Vorfalls in Wismar, bei dem ein Mann unter einem Vorwand versuchte, das häusliche Geldversteck ausfindig zu machen, ...

21.01.2017

Hauptargument: Fördermittel können nicht für andere Projekte in Boltenhagen genutzt werden.

21.01.2017

Der Verein blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

21.01.2017
Anzeige