Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Sägewerk: Jetzt gibt es Gespräche mit Beteiligten
Lokales Nordwestmecklenburg Sägewerk: Jetzt gibt es Gespräche mit Beteiligten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 29.03.2016
Grevesmühlen

Das ehemalige Sägewerksgelände in Grevesmühlen soll in den kommenden Jahren teilweise zu einem Wohngebiet umgestaltet werden. Nachdem es in der Anfangsphase der Planungen mehr Gespräche über- als miteinander gab, geht es nun nach Angaben der Stadtverwaltung in die richtige Richtung. Wie im Rahmen der Bauausschusssitzung verkündet wurde, gibt es inzwischen „eine gute Kommunikation aller Beteiligten.“

Die Stadtverwaltung versucht, die verschiedenen Grundstückseigentümer von einer gemeinsamen Planung zu überzeugen. Ziel ist es, auf dem Areal Bauplätze für Eigenheime zu schaffen. Die Schwierigkeit liegt darin, die vorhandenen Gewerbegebiete zu integrieren, beziehungsweise Alternativen anzubieten. Auf dem Gelände befinden sich zwei Tischlereien und eine Spielothek. Innerhalb der nächsten fünf Jahre, so die grobe Planung, könnte das Vorhaben umgesetzt werden.

Von M. Prochnow

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gibt es noch etwas, auf das man sich verlassen kann? Irgendein Produkt, das sein Geld wert ist?

29.03.2016

Am Donnerstag gibt es wieder einen Termin in der Geburtenabteilung des Krankenhauses.

29.03.2016

Durch Waterfront entstehen weitere Wege auf dem Priwall.

29.03.2016