Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Samuel Koch liest aus seinem Buch
Lokales Nordwestmecklenburg Samuel Koch liest aus seinem Buch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 05.07.2017
Samuel Koch ist Schauspieler und Autor. Quelle: Foto: Schlesinger/dpa
Ratzeburg

Vor fünf Jahren hat ein Millionen-Publikum bei „Wetten, dass . . .?“miterlebt, wie sich das Leben des Kandidaten Samuel Koch durch einen gewagten Sprung von einer Minute zur anderen änderte. Thomas Gottschalk brach die Fernsehsendung ab. Für Samuel Koch und seine Familie begann ein langer Leidensweg. Heute Abend kommt der Schauspieler Samuel Koch nach Ratzeburg, liest um 19.30 Uhr in der Petri-Kirche aus seinem neuen Buch „Rolle vorwärts“.

Koch sagt zu den vergangenen Jahren: „Hätte ich gewusst, dass ich so lange Zeit fast vollständig gelähmt verbringen muss, ich wäre durchgedreht.“ Aber er stellt fest: „Ich habe viele Stunden erlebt, die schön und glücklich waren und die mir gezeigt haben, dass es sich öfter lohnt zu leben, als man denkt.“ Zwischen diesen beiden Polen bewegt sich Koch mit scheinbar endloser Energie und unerschütterlichem Humor nun also rollend statt Saltos schlagend durchs Leben, absolvierte ein Schauspielstudium „ohne Körper“, lernte gefühlt die Hälfte der deutschen Bevölkerung kennen und erlebte dabei Überraschendes und Schockierendes, Absurdes und Seligmachendes.

Koch sagt: „Ich habe jeden Tag Gründe zum Lachen, tiefgehende Gespräche, Herausforderungen. Ich bekomme und gebe hoffentlich viel Liebe. Den negativen Dingen, die ebenfalls täglich da sind, gestehe ich einfach nicht viel Wichtigkeit zu. Nicht zuletzt durch das Schauspielstudium habe ich gelernt, mich darauf zu konzentrieren: Was kann ich?, statt ständig zu fragen: Was kann ich nicht?“

Eintrittskarten: für 20 Euro an der Abendkasse. Einlass: ab 19 Uhr.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeinden fördern Lehrgänge mit 270 Euro pro Platz.

05.07.2017

Ab Ende Juli fahren mehr Busse über die Dörfer.

05.07.2017

in der Bahnhofstraße / Eltern freuen sich auf Betreuungsplätze.

05.07.2017