Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Schau farbenprächtiger Tiere

Klütz Schau farbenprächtiger Tiere

Große Resonanz auf 52. Geflügelausstellung des Rassegeflügelzuchtvereins „Klützer Winkel“.

Voriger Artikel
Busstreit: Zahlungsaufschub gegen Sicherheiten

Vereinsmeister Stefan Mevius mit einer Streicherente, die Jugendpokalgewinnerin Ellen Henriette Schildt mit einem Niederrheiner-Huhn und Vereinspokalsieger Thoralf Lange (v. l.) mit einer rebhuhnhalsigen Italiener-Henne. FOTOS (3): DIRK HOFFMANN

Klütz. Immer mehr Besucher drängten am Sonnabend in die Halle des Klützer Landwirtschaftsbetriebes. Es war der erste von zwei Tagen der 52. Geflügelausstellung, zu der der Rassegeflügelzuchtverein „Klützer Winkel“ eingeladen hatte.

LN-Bild

Große Resonanz auf 52. Geflügelausstellung des Rassegeflügelzuchtvereins „Klützer Winkel“.

Zur Bildergalerie

„Die Leute standen quasi in den Startlöchern. In den ersten Stunden der Ausstellung wurden gleich etwa 400 bis 500 Besucher gezählt“, freute sich der Vereinsvorsitzende Andreas Schroeter.

Zu sehen bekamen die Besucher mehr als 500 Tiere, die die 52 Züchter aus ganz Norddeutschland präsentierten – alle gezüchtet nach Bundesrassestandards. Sie beeindruckten nicht nur durch ihr farbenprächtiges Aussehen, sondern fielen auch durch ihre Körperhaltung auf. „Ich komme schon seit einigen Jahren hierher. Diese Schau ist wirklich prima“, meinte zum Beispiel Klaus Seemann. Der 76-jährige Rankendorfer fand es dabei sehr erstaunlich, wozu Züchter in der Lage sind.

Die Qualität der ausgestellten Tiere überzeugte auch die sechs angereisten Preisrichter. Am Freitag hatten sie sie bewertet. Dabei vergaben sie insgesamt neunmal die Höchstnote „vorzüglich“. Gleich zwei dieser höchsten Bewertungen bekam der Klützer Stefan Mevius, denn sowohl seine Streicherenten silber-wildfabrig als auch seine Zwergenten silber-wildfarbig erhielten die Maximalpunktzahl 97.

Erst wenige Wochen zuvor hatte der 39-Jährige in Hannover mit beiden Tieren die Deutsche Meisterschaft errungen. Insofern war es kein Zufall, dass er auch hier triumphierte.

Als Lohn gab es für Mevius das wertvolle „Klützer Band“. Außerdem gewann er in der Kategorie Groß- und Wassergeflügel mit seinen Zwergenten den Vereinspokal und wurde mit seinen Streicherenten Vereinsmeister. Die Silbermedaille erhielt hier Thoralf Lange für seine Zwerg-Reichshühner, mit denen er sich auch den Vereinspokal in der Kategorie Hühner und Zwerghühner holte. Für seine Italienerhenne rebhuhnhalsig gab es zudem ein „hervorragend vorzüglich“. Die zweithöchstmögliche Bewertung bescherte ihm als weiteren Preis das Klützer Band.

Erfolgreich verteidigen konnte indes Ellen Henriette Schildt ihren im vergangenen Jahr gewonnenen Jugendpokal.

Sie züchtet Niederrheiner-Hühner. Zu diesem Hobby kam die 13-Jährige durch ihren Opa Hans-Joachim Frederich. Auch er gehörte wieder zu den Ausstellern. Für seine Warzenenten weiß bekam er ein „hervorragend vorzüglich“. Darüber hinaus bekamen die Besucher in einer Sonderschau auch Sussexhühner zu sehen. Auch sie gehören mittlerweile längst zum Bild der vielbeachteten Geflügelausstellung in Klütz. Dort, wo sich die Besucher nicht nur die mit Preisen dekorierten Tiere ansehen konnten. Neben diesen waren nämlich auch etwa 300 Tiere käuflich zu erwerben.

52 Züchter und 500 Tiere

Auf der 52. Geflügelausstellung in der Halle des Klützer Landwirtschaftsbetriebes stellen 52 Züchter aus ganz Norddeutschland über 500 Tiere verschiedenster Rassen aus. Bewertet worden waren diese bereits am Donnerstag von sechs Preisrichtern. Von den zusätzlich über 300 Tieren, die zum Verkauf angeboten wurden, hatte bereits am Sonnabend ein Großteil den Besitzer gewechselt. Nach dem gestrigen Auftakt kann auch heute noch am Sonntag in der Zeit von 9 bis 15.30 Uhr diese Ausstellung besucht werden. dh

Dirk Hoffmann

Voriger Artikel
Mehr aus Nordwestmecklenburg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.