Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Schaurig schönes Fenster
Lokales Nordwestmecklenburg Schaurig schönes Fenster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:40 03.11.2017
Grevesmühlen

Die Kulturnacht in Grevesmühlen in dieser Woche bot nicht nur jede Menge Unterhaltung auf den Straße, auch etliche Gebäude in der Stadt zeigten sich in einem besonderen Licht. Der Gewerbeverein als einer der Organisatoren der Kulturnacht zeichnet in jedem Jahr jene Hausbesitzer aus, die mit besonderen Ideen ihren Beitrag zu dieser Veranstaltung leisten. „In der Kirchstraße lohnt es sich immer besonders, auf die vielen Details zu achten“, sagt Astrid Hollmann vom Gewerbeverein. Vor allem die Scherenschnitte sind ein Hingucker. Verantwortlich dafür ist Heike Wegner, die die Kunstwerke angefertigt hat. Sie hatte die Sagen von Grevesmühlen aufgegriffen. Dafür gab es vom Gewerbeverein einen Gutschein in Höhe von 50 Euro für ein Essen bei Café Körner. Bereits in den vergangenen Jahren war Heike Wegner mit ihren Ideen dem Aufruf des Gewerbevereins gefolgt und hatte die Fenster ihres Hauses eindrucksvoll gestaltet.

Die Scherenschnitte aus der Kirchstraße. Quelle: Foto: D. Hoffmann

Michael Prochnow

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Hansestadt und ihre Umlandgemeinden wollen ein Siedlungskonzept entwickeln, das festlegen soll, wie die Flächen im Stadt-Umland-Raum genutzt werden können.

03.11.2017

Wismars Verwaltungsspitze ist mit drei Umlandgemeinden im Gespräch, die von der Hansestadt verwaltet werden oder eine Verwaltungskooperation mit ihr schließen wollen.

03.11.2017

Stillhalten bis zum endgültigen Urteil / Nahbus: Schülerverkehr gesichert.

03.11.2017