Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Schönberg heißt Flüchtlinge willkommen
Lokales Nordwestmecklenburg Schönberg heißt Flüchtlinge willkommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 25.02.2016

Die Stadt Schönberg, die Kirchengemeinde und ortsansässige Vereine beteiligen sich an einem „Tag der Begegnung“ im Katharinenhaus am Kirchplatz. „Ziel dieser Veranstaltung ist es, dass die in Schönberg lebenden syrischen Flüchtlinge öffentlich willkommen geheißen werden und mit einigen Institutionen der Stadt und den Umfeldes bekannt gemacht werden“, erläutert Bürgermeister Lutz Götze (SPD-Fraktion). Eröffnet wird der „Tag der Begegnung“ am Sonnabend, dem 5. März. Enden wird er gegen 17 Uhr.

Ebenfalls in Schönberg geplant: eine Veranstaltung „Wir sind bunt“ am 4. Juni. Dazu erklärt der Bürgermeister: „Hier sollen sich alle Einwohner und alle in Schönberg lebenden Nationalitäten treffen können.“

Nach Götzes Auskunft leben in Schönberg derzeit rund 20 Asylsuchende. Sie sind vor dem Krieg in Syrien geflohen.

jl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die achte Auflage beginnt bereits um 15.30 Uhr.

25.02.2016

Vom 18. bis zum 20. März lädt Gartenbau Wiencke zum Schauen und Stöbern ein.

25.02.2016

Gägelows Bürgermeister will im September Verwaltungschef in Grevesmühlen werden.

25.02.2016
Anzeige