Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Schon den perfekten Durchblick?
Lokales Nordwestmecklenburg Schon den perfekten Durchblick?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 23.03.2017

Gern schieben wir es in den grauen Wintermonaten auf. Doch die Märzensonne bringt es an den Tag: Die Fensterscheiben sind voller Schmutz und vermiesen den Blick in den zart-grünenden Garten. Putzen ist nun dringend geboten. Aber was macht die Scheiben wieder blitzeblank? Da schwört jeder auf seine eigenen Mittel und Techniken. Einer putzt ganz konventionell mit Essigwasser und Zeitungspapier, ein anderer mit Hightechreiniger oder mit elektrischen Geräten. Es gibt übrigens auch Menschen, bei denen ist nicht nur die Frage des Durchblicks das Kriterium für den Fensterputz. Sie orientieren sich am Mondkalender. Was der Mond damit zu tun haben soll, ist mir schleierhaft. Vielleicht ist aber an der Begründung etwas dran? Wer nicht an Feuchtigkeitstagen die Fenster reinigt, sondern an Wärme- und Lichttagen, wie sie bei abnehmendem Mond vorkommen sollen, dem gehe die Arbeit leichter von der Hand, die Scheiben würden streifenfrei und länger sauber bleiben. Doch das können auch die Profis – und zwar bei fast jedem Wetter, von den Mondphasen ganz zu schweigen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwerer Verkehrsunfall am Mittwoch in Rehna: Ein 65-jähriger Peugeot-Fahrer fuhr auf der Schweriner Straße in Richtung Gadebusch.

23.03.2017

Bekannte Komparsin gastiert am 4. April im Zeughaus.

23.03.2017

Der Auftritt der Schweizer Schlagersängerin und DSDS-Gewinnerin ist der Höhepunkt am 26. August.

23.03.2017
Anzeige