Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Schon wieder Brandstiftung in Rüting?
Lokales Nordwestmecklenburg Schon wieder Brandstiftung in Rüting?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 10.11.2016
Der Volvo hat nur noch Schrottwert, kurz nach Mitternacht brannte der Wagen ab. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen verhindern. Quelle: Karl-Ernst Schmidt

Innerhalb von zwei Wochen ist es der dritte Einsatz für die Rütinger Feuerwehr, der vermutlich auf Brandstiftung zurückzuführen ist. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ging kurz nach Mitternacht in dem Dorf ein Auto in Flammen auf, das nahe eines reetgedeckten Hauses abgestellt worden war. Es werde untersucht, ob es sich um Brandstiftung handelt, heißt es von den Beamten. Die Feuerwehr Rüting löschte das Feuer, bevor es auf das reetgedeckte Haus übergreifen konnte.

Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. In dem Dorf hat es innerhalb weniger Wochen mehrere Brände gegeben. Dabei wurden in der vergangenen Woche mehrere Fahrzeuge und eine Carport-Anlage vernichtet. Zuvor hatte eine Strohmiete Feuer gefangen und war vollständig niedergebrannt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige