Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Schüler setzen Energiewende praktisch um
Lokales Nordwestmecklenburg Schüler setzen Energiewende praktisch um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 12.07.2016
Markus Kohles erklärt die Funktionsweise von solarthermischen Anlagen, die Schüler der Evangelischen Inklusiven Schule in Schönberg gebaut haben. Quelle: Jürgen Lenz

Schönberg Schüler der Evangelischen Inklusiven Schule „An der Maurine“ haben zwei solarthermische Anlagen gebaut und gestern auf dem Schulhof in Betrieb genommen. „Die Schüler sollten ihre Fertigkeiten beim Arbeiten mit Holz und Metall ausprobieren und neue Fertigkeiten lernen“, erklärt Markus Kohles die Aktion im Rahmen des Unterrichts im Fach Arbeit, Wirtschaft, Technik. Der Vater leitete in Abstimmung mit Schulleiter Tobias Jarzombek ein Projekt über „Alternative Energien – ein gesellschaftliches Konzept.“ Hintergrund: das Bemühen der Energiewende und die Bestrebungen zur Eindämmung des Klimawandels zu unterstützen. Ein zweites Ziel, so Markus Kohles: „Ich habe versucht, zu vermitteln, wie man von einer Idee zu einem fertigen Objekt kommt.“

jl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Politiker in Dassow wählen Nachfolger für Annerose Viehstaedt (SPD).

12.07.2016

Der Kreistag Nordwestmecklenburg hat erstmals die Aufstellung eines Doppelhaushalts beschlossen. Der nächste Finanzplan gilt somit für die Jahre 2017 und 2018.

12.07.2016

Noch immer gibt es keinen Termin für die Sanierung der Warnower Dorfstraße. Nach dem seit Jahren anhaltenden Streit um den Erhalt der Straßenbäume in dem Ort hat ...

12.07.2016
Anzeige