Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Schulzentrum informiert über Berufsausbildung
Lokales Nordwestmecklenburg Schulzentrum informiert über Berufsausbildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 13.01.2018

/Grevesmühlen. Am 20. Januar lädt das Berufsschulzentrum Nord als Ansprechpartner für die Berufsausbildung in der Region, aber auch für weiterführende Bildungsgänge zu einem Tag der offenen Tür in Wismar ein. Im Schulkomplex Mozartstraße 54 wird interessierten Zehntklässlern und ihren Eltern von 10 bis 12 Uhr der Bildungsgang Fachgymnasium mit der Fachrichtung Wirtschaft vorgestellt. Die Lehrer informieren über die Inhalte und Anforderungsbereiche ihrer Fächer. Schüler stehen zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Im Schulkomplex Lübsche Straße 207 wird von 9 bis 12 Uhr die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, der Ergotherapie und der Kranken- und Altenpflegehilfe vorgestellt. Es gibt Informationen unter anderem zum Ablauf der Ausbildung, den Bewerbungsmodalitäten und den Zugangsvoraussetzungen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lohn-Plus für Maurer, Zimmerer, Straßenbauer & Co. gefordert: Die rund 1900 Bauarbeiter aus Nordwestmecklenburg sollen mehr Geld verdienen.

13.01.2018

Unter dem Motto „Die Altstadt weiter denken – Gemeinsam Segel setzen“ will der Wismarer Altstadtbeirat wieder Fördermittel für Kleinprojekte vergeben.

13.01.2018

Zahnärztin Dagmar Kaiser hat ein Reisetagebuch herausgebracht.

13.01.2018
Anzeige