Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Schwalbe, Star und Spatz knattern durch die Region
Lokales Nordwestmecklenburg Schwalbe, Star und Spatz knattern durch die Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 30.04.2016
An einer dreistündigen Ausfahrt rund um Gadebusch beteiligten sich fast 400 Teilnehmer des Sinsontreffens mit ihren kultigen Mopeds. Quelle: Maik Freitag

Fast 400 Simsonmopeds der Marken Schwalbe, Star, Spatz, S51 und mehr boten am Sonnabendmorgen ein imposantes Bild, als sich eine lange Karawane von Gadebusch aus über Passow Paetrow, Köchelstorf, Rehna und Demern wieder nach Gadebusch bewegte. Etwa während einer drei Stunden dauerte ihre Ausfahrt. Bei bestem Wetter hatte der Gadebuscher Simsonclub zum diesjährigen Simsontreffen in die Radegaststadt eingeladen. Erstmals auf dem Firmengelände von Mathias Abraham, Bruder von Organisator Jörg, ausgetragen, wurde einen Tag lang alles geboten, was mit den DDR-Mopeds anzufangen war. Langsamfahren, Sprint- und Geschicklichkeitsrennen standen hier auf dem Programm. bei einer Tombola konnte ein Gast sogar eine eigene Schwalbe gewinnen.

Von Maik Freitag

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nico Thern und Stefan Mevius haben sich 2003 selbstständig gemacht / Ihr Unternehmen ist stetig gewachsen.

30.04.2016

Michael Manfraß hatte für den Posten im Amt Schönberger Land kandidiert / Er erhielt sechs von 15 Stimmen.

30.04.2016

In der Nacht zu Sonnabend ist ein Wohnhaus in Moor in der Gemeinde Damshagen abgebrannt.

30.04.2016
Anzeige