Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Schwartauer Werke: Schönberg aus dem Rennen
Lokales Nordwestmecklenburg Schwartauer Werke: Schönberg aus dem Rennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 05.10.2016

Die Schwartauer Werke bauen kein neues großes Werk in Schönberg oder Lübeck, sondern investieren in die Modernisierung ihres Stammsitzes in Bad Schwartau. „Wir bleiben hier am Standort“, bestätigte gestern Pressesprecherin Stephanie Tron auf Anfrage.

Bürgermeister Lutz Götze

Damit hat sich eine Hoffnung von Kommunalpolitikern in Schönberg nicht erfüllt. Noch im Juli sagte Bürgermeister Lutz Götze (SPD-Fraktion), Schönberg und die Schwartauer Werke stünden im Gespräch.

Der technische Geschäftsführer habe ihm telefonisch mitgeteilt, dass nach einer Vorauswahl neben Bad Schwartau und Lübeck auch Schönberg für eine Expansion infrage komme. Gestern rief der Geschäftsführer abermals den Schönberger Bürgermeister an. Diesmal mit der Absage. Lutz Götze sagt: „Es ist für uns kein Fiasko.“ Im Schönberger Gewerbegebiet sei Platz für andere Unternehmen.

Die Schwartauer Werke begründen ihre Entscheidung zur Modernisierung auch mit „der Verantwortung für insgesamt 800 Arbeitsplätze in der Region“.

Jürgen Lenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 35-Jähriger aus Wismar zieht vor dem Amtsgericht eine skurrile Show ab / Er war im Oktober 2015 vor einer Polizeikontrolle geflohen und widersetzte sich den Beamten.

05.10.2016

Raiffeisenbank unterstützt neue Projekte.

05.10.2016

Der Freiwilligen Feuerwehr Selmsdorf und ihrer Jugendwehr kommt der Erlös einer Schrottsammlung zugute, die ihr Förderverein am Sonnabend, dem 22. Oktober, veranstaltet.

05.10.2016
Anzeige