Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Schwerverletzte bei Unfall auf B105
Lokales Nordwestmecklenburg Schwerverletzte bei Unfall auf B105
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 26.09.2014
Kritzow

Bei einem Unfall auf der B105 in Wismar-Kritzow sind am Donnerstagabend zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein Auto gegen eine Ampel gekracht und völlig zerstört worden. Der 41-jährige Fahrer und der 40-jährige Beifahrer wurden dabei eingeklemmt. Polizei, Rettungskräfte und 35 Feuerwehrleute befreiten die beiden aus dem Wagen. Die Männer wurden ins Krankenhaus gebracht.

Nach Angaben der Polizei hätten die Insassen des Fahrzeugs, gemessen an der Schwere des Unfalls, noch relativ leichte Verletzungen davongetragen. Es sei außerdem davon auszugehen, dass der Fahrer Alkohol getrunken hatte, da dem Wageninneren ein starker Alkoholgeruch zu entnehmen gewesen sei. Die B 105 musste für etwa zwei Stunden gesperrt werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Zulauf zur denkmalgeschützten Mühle in Rüting wird erneuert, um wieder ein Wasserrad zu betreiben. Es entsteht zudem ein Lehrpfad für Wasserkraft und Naturschutz.

26.09.2014

Die Grundschule in Selmsdorf bittet die Eltern der künftigen Abc-Schützen, ihre Kinder in der übernächsten Woche anzumelden. Möglich sei das von Montag, 6.

Oktober, bis Freitag, 10.

26.09.2014

Der 20-jährige Toni ist mit zu der Konferenz gereist. Der ehemalige Mosaikschüler ist ein gelungenes Beispiel für die Gleichbehandlung von Menschen mit Behinderung.

26.09.2014