Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Nordwestmecklenburg Selmsdorfer Streit um Facebook-Äußerung
Lokales Nordwestmecklenburg Selmsdorfer Streit um Facebook-Äußerung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 08.01.2013
Selmsdorf

Diese Karikatur eines Satiremagazins inklusive der Überschrift „Griechen überrascht, dass Merkel weder Hitlerbärtchen noch SS-Uniform trägt“ hat der Selmsdorfer Gemeindevertreter Marcus Kreft (SPD) im sozialen Netzwerk „Facebook“ wiedergegeben und mit einem Kommentar versehen: „Auch chic. Diese Frau kann halt alles tragen.“

Als untragbar kritisieren Mitglieder anderer Fraktionen Krefts Äußerung. Sie monieren, dass Gemeindevertreter in der Öffentlichkeit stünden und sich entsprechend zu verhalten hätten. Und derartige Äußerungen würden nicht dazu gehören.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Herrnburg - Eine Bürgerinitiative macht sich stark gegen das Umlegungsverfahren „Herrnburg Ortsmitte“, dessen Anordnung die Lüdersdorfer Gemeindevertretung beschlossen hat, um Voraussetzungen für ein Wohnbaugebiet unweit der Hauptstraße zu schaffen.

08.01.2013

Im Grenzhus eröffnet eine Sonderausstellung zur Geschichte der deutschen Teilung. Das Material dazu kommt von Schülern, die entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze unterwegs waren.

08.01.2013

Die Metalldiebe haben ein neues Ziel entdeckt: In den vergangenen Wochen sind mehrere Gullydeckel gestohlen worden.

08.01.2013